Abo
  • Services:
Anzeige

Neues von Jagged Alliance 3D

Erste Screenshots zum pausierbaren Echtzeitstrategiespiel

Mit Jagged Alliance 3D entwickelt das russische Entwicklerstudio MiST Land South den ersten in 3D-Grafik gehaltenen Teil der Jagged-Alliance-Serie. Das ist soweit nichts Neues, doch Game Factory Interactive hat das PC-Strategiespiel nun offiziell angekündigt und Screenshots veröffentlicht.

Jagged Alliance 3D
Jagged Alliance 3D
Jagged Alliance 3D (JA3D) spielt an der Westküste Afrikas und dem Spieler obliegt es, die Atommacht-Gelüste eines afrikanischen Regimes zu dämpfen, das sich durch Überfallen eines Nachbarstaates die nötigen Ressourcen verschafft hat. Es gilt, im Auftrag der Ex-Regierung des übernommenen Landes die Invasoren zu vertreiben - und einen verdeckten Guerilla-Krieg zu führen.

Anzeige

JA3D soll mit einer DirectX-9-Grafik-Engine aufwarten, welche voraussichtlich auch im irgendwann später kommenden Jagged Alliance 3 verwendet wird. Die 3D-Welt von JA3D sollen Strände, Ebenen, Dschungel, Berge und Städte auch mit mehrstöckigen, erforschbaren Hochhäusern bieten. Neben realistisch animierten und nicht identisch aussehenden Charakteren wird JA3D laut den Entwicklern mit vielen Details in und außerhalb von Gebäuden aufwarten - auch bei der Vegetation will man viel Abwechslung und gut aussehende 3D-Graslandschaften bieten.

Jagged Alliance 3D
Jagged Alliance 3D
Obwohl Jagged Alliance 3D eine Kampagne aus Jagged Alliance 2 und eine sehr ähnliche Benutzeroberfläche mit sich bringen wird, soll es kein rundenbasiertes Strategiespiel mehr sein. Stattdessen wird es ein Echtzeitstrategiespiel mit Pausefunktion, so dass weniger hektische Strategen weiterhin zum Zuge kommen. Die insgesamt 20 Missionen bzw. Level bestehen aus 12 Kernmissionen und 8 zusätzlichen, optionalen Missionen. Löst man Letzere, so soll es einfacher werden, ans Ziel zu kommen. Game Factory Interactive verspricht, dass die JA3D-Missionen dabei nicht in langweilige Routine ausarten, sondern das Gameplay stets dynamisch bleibt.

Gesteuert werden bis zu sechs Söldner und mit diesen müssen pro Mission alle Gegner ausgeschaltet werden, um eine Mission zu bestehen. Mit dem verdienten Geld, damit zu kaufender Ausrüstung, dem Anheuern weiterer Söldner und der gesammelten Erfahrung der einzelnen Charaktere sollen diese immer besser werden. Einen Rollenspielteil gibt es also auch in JA3D.

In Russland hofft Game Factory Interactive, das 3D-Strategiespiel im Laufe des dritten Quartals 2005 ausliefern zu können. Wann das Spiel nach Europa kommt, konnte der Publisher gegenüber Golem.de noch nicht angeben.


eye home zur Startseite
Father Sergio 08. Mai 2005

schaut euch mal die screenshots an, vielversprechend denke ich! http://www.strategyfirst...

tCfkaDA 18. Apr 2005

wieso ? es gibt doch http://dosbox.sourceforge.net http://www.scummvm.org/

Pepepepeter 14. Apr 2005

@Zapp da muss ich dir zustimmen. Meiner Meinung nach muss ein Spiel auch gar nicht nicht...

Klaus 14. Apr 2005

Schade. * Pausierendes Echtzeitspiel. Es ist also deutlich weniger einfach, die Leute...

Putzl 14. Apr 2005

Obwohl Silent Storm zum Ende hin mit den "Mechs" schlecht geworden ist, ohne die ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aareal Bank AG, Wiesbaden
  2. STAUFEN.AG, Köngen
  3. Bertrandt Services GmbH, Herford
  4. BoS&S GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Echt schade

    PatrickSchlegel | 09:16

  2. Re: Wieso berücksichtigt der Test Verpackungsmüll?

    Bouncy | 09:15

  3. Die wollen halt ganz sicher gehen...

    xmaniac | 09:14

  4. Re: Topkek

    Dwalinn | 09:13

  5. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    Nogul | 09:11


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel