Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft könnte 2005 bereits 3 Millionen Xbox 2 verkaufen

Goldman Sachs spekuliert gegenüber Forbes

Noch ist zum Xbox-Nachfolger nicht sonderlich viel bekannt, schon gibt es erste Spekulationen darüber, was die Xbox 2 kosten und wie viel Stück davon Microsoft bis Ende 2005 davon verkaufen wird. Die Analysten von Goldman Sachs schätzten gegenüber dem Wirtschaftsmagazin Forbes, dass bis Ende Dezember etwa 3 Millionen Xbox-2-Konsolen verkauft werden.

Goldman Sachs geht davon aus, dass Microsoft die Xbox 2 offiziell im Oktober oder November 2005 auf den Markt bringen wird - fragt sich nur, ob Microsoft die geschätzten 3 Millionen verkauften Geräte auch schon in diesem Jahr wird produzieren können. Den Preis schätzen die Marktforscher auf 250,- bis 300,- US-Dollar. Die Xbox wurde im November 2001 für 300,- US-Dollar auf den Markt gebracht, günstiger wird die Xbox 2 in Anbetracht ihrer besseren Technik zum Start vermutlich nicht werden. Die Analysten erwarten, dass die Xbox weiterhin verkauft, aber dann als Einstiegsprodukt angeboten wird - zudem haben sie sich von Microsoft nochmal versichern lassen, dass es noch weiterhin Xbox-Spiele geben wird.

Anzeige

Bei Sonys PlayStation 3 gehen Goldman Sachs laut Forbes von einer Auslieferung nicht vor Mitte 2006 in den USA aus. In Japan könne die PS3 es vielleicht auch Ende 2005 schon auf den Markt schaffen. Über den GameCube-Nachfolger Revolution wird indes noch nicht spekuliert, vor 2006 scheint dieser nicht zu erscheinen - wenn Nintendo nicht den Markt mit einer unerwarteten Produkteinführung überrascht. Im Moment sieht es so aus, als ob die Xbox 2 als erste der drei neuen Next-Generation-Konsolen erhältlich sein wird, erstmals offiziell präsentiert werden soll der Xbox-Nachfolger am 12. (USA) bzw. 13. Mai 2005 (Europa) auf dem Musiksender MTV.


eye home zur Startseite
KKK 24. Apr 2005

ihr seid doch alle schizophren.. ne Konsole is zum ZOCKEN und ihr werdet es nicht...

Martin Lethaus 14. Apr 2005

Nein, niemand wird eine Konsole zum überteuerten Preis kaufen und wenn die Xbox 2 zu...

Martin Lethaus 14. Apr 2005

Diesen Argumentationsstil können wohl nur Gedankenleser folgen.

Dirk M. 13. Apr 2005

Ich meinte aber eher wohl einen Grafiksprung der bisschen weiter geht als nur das bissel...

Wayne Static 13. Apr 2005

Könnte, hätte, würde, interessiert uns alles nicht, FAKTEN! ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 3,74€
  3. 30,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Android P

    Hintergrundaktivitäten von Apps werden stärker beschränkt

  2. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  3. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  4. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  5. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen

  6. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  7. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  8. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  9. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  10. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Datenbanken, Container, Virtuelle Server...

    TobiVH | 08:41

  2. Schnellgeschwindigkeit?

    qupfer | 08:38

  3. Re: Danke für die Offenlegung

    budweiser | 08:36

  4. Re: Ach die haben einen Double Fine gemacht.

    Trollfeeder | 08:36

  5. Re: ENDLICH

    Astorek | 08:35


  1. 08:33

  2. 08:01

  3. 07:41

  4. 07:24

  5. 07:12

  6. 23:10

  7. 17:41

  8. 17:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel