• IT-Karriere:
  • Services:

Live-DVD auf Basis von Gentoo für PowerPC

Spezielle Live-DVD für PowerPC-Systeme zeigt neue Technologien

Gentoo-Entwickler Pieter Van den Abeele hat jetzt eine Gentoo-Live-DVD mit Altivec-Optimierungen und einigen speziellen Funktionen angekündigt, darunter auch echte transparente Fenster und ein experimenteller, auf OpenGL basierender Windows Manager.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der neuen Gentoo-Live-DVD für PowerPC ist es so möglich, einen Blick auf kommende X-Techniken zu werfen, ohne eine experimentelle Software installieren zu müssen. Auch zur Demonstration eines 3D-Desktops soll die DVD vorbereitet sein. Zudem wurde eine Unterstützung zur Authentifizierung per SmartCard integriert.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. andagon GmbH, Norddeutschland

Van den Abeele hat auch Suns Grid Engine 6 auf PowerPC portiert und einen Agent für Apples Xgrid der Live-DVD beigelegt. So soll sich diese zum Entwickeln und zum Testen von Cluster-Applikationen eignen. Mit dabei ist auch Software für Videokonferenzen samt der Unterstützung von Logitechs QuickCams und die Text-to-Speech-Engine Festival.

Die spezielle Live-DVD von Pieter Van den Abeele hat einen Umfang von rund 1,8 GByte und steht ab sofort zum Download per BitTorrent bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. 4,99€
  3. 11,49€

Nameless 01. Mai 2005

Kann es sein, dass der komplett gleiche Golem.de-Artikel auch beim 'PC Magazin...

bbrv suxx 27. Apr 2005

...schon mindestens ne woche alt.

MS-Admin 27. Apr 2005

ich hab' hier noch ein paar 43p. Aber ob KDE auf 'ner 80 MHz-CPU Spass macht.... ;-)

kressevadder 27. Apr 2005

Ich bin direkt mal zu Sun auf die Grid Seite - fand ich doch interessanter als die Bilder...


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /