Abo
  • Services:

JVC-Festplatten-Videokamera mit 3 CCD-Sensoren und MPEG2

Videos in TV-Auflösung zur direkten DVD-Weiterverarbeitung

JVC Japan hat einen neuen digitalen Camcorder vorgestellt, der auch als Digitalkamera fungiert. Ähnlich wie der GZ-MC-100 aus dem gleichen Hause speichert die kleine Kamera auf Festplatten mit 4 bzw. 6 GByte im MPEG2-Format. Anders als der MC-100 wurde bei der neuen GZ-MC500 jedoch nicht ein CCD-Sensor, sondern gleich drei für die drei Grundfarben eingebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

JVC Everio GZ-MC500
JVC Everio GZ-MC500
Die Kamera ist mit einem brennweitenstarken Zoom-Objektiv ausgerüstet, das bezogen auf 35-mm-Kameras von 46,2 mm bis 462 mm reicht. Dazu kommt noch ein Digitalzoom mit bis zu 200facher Vergrößerung. Im Filmbetrieb liegt die Lichtstärke zwischen F1,8 im Weitwinkel bis 2,4 im Telebereich und bei F1,9 bis 2,4 beim Fotografieren. Die Auflösung der 1/4,5-Zoll-CCDs liegt bei jeweils 1,3 Megapixeln. Heraus kommen beim Fotografieren jedoch durch Extrapolation 5-Megapixel-JPEG-Bilder mit 1.920 x 2.560 Pixeln.

Inhalt:
  1. JVC-Festplatten-Videokamera mit 3 CCD-Sensoren und MPEG2
  2. JVC-Festplatten-Videokamera mit 3 CCD-Sensoren und MPEG2

Im MPEG2-Aufzeichnungsmodus sind diverse Qualitätseinstellungen möglich. Die Kamera kann mit maximal 9 MBit/s bei konstanter Datenrate (CBR) im Format 720 x 480 Punkte samt Stereoton aufnehmen. Dann passen auf ein 4-GByte-Medium 60 Minuten Film. Darüber hinaus gibt es einen Modus mit 6 MBit/s (CBR) und 90 Minuten Aufzeichnugnslänge und noch zwei Modi mit variabler Bitrate (4,5 MBit/s - 120 Minuten) sowie mit 1,7 MBit/s und einer reduzierten Auflösung von 352 x 240 Punkten. Dann sind 300-Minuten-Filme möglich.

JVC Everio GZ-MC500
JVC Everio GZ-MC500
Die austauschbare Festplatte im Compact-Flash-Format von Hitachi wird standardmäßig mit einer Kapazität von 4 GByte ausgeliefert, es gibt jedoch auch 2- und 6-GByte-Modelle, die ebenfalls in der Kamera betrieben werden können. Einen SD-Kartenslot gibt es ebenfalls, so dass man auch hier Bilder und Videos aufnehmen kann.

JVC-Festplatten-Videokamera mit 3 CCD-Sensoren und MPEG2 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  4. 93,85€ (Bestpreis!)

5714! 21. Nov 2006

(einige nette Tips) Nett, daß Du Anja helfen willst aber glaubst Du daß sie wirklich...

Georg Sassermann 20. Okt 2005

Das ist mir auch zu kurz, mit einer Stunde ... Wie kann man das machen? Bitte um...

dfsgdg 04. Jun 2005

HDTV? Haste nen Fernsehr dafür, und das Geld für den ganzen anderen scheiß? Dann nimm...

anno 04. Jun 2005

USB USB!!! Mein USB-dein USB, USB ist für uns alle da! Sone scheisse hier zu diskutieren...

Dick Tyson 04. Jun 2005

hier sind richtige Idioten unterwegs, ich besitze die Kamera seit 4 Wochen - Sie ist der...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /