Abo
  • Services:

JVC-Festplatten-Videokamera mit 3 CCD-Sensoren und MPEG2

Die JVC GZ-MC500 verfügt über ein integriertes automatisches Blitzlicht sowie ein 1,8-Zoll-LC-Display (130.000 Pixel). Über das darauf abgebildete Menü sind manuelle Funktionen wie Zoombereich, Weißabgleich, Verschlusszeit, Belichtung und automatische Belichtung einstellbar. Im Voice-Recorder-Modus können Sprachnotizen aufgenommen und als Dateien im WAV-Format mit maximal 48 kHz/16 Bit Stereo gespeichert werden.

Stellenmarkt
  1. Aktion Mensch e.V., Bonn
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

JVC Everio GZ-MC500
JVC Everio GZ-MC500
Zum Datenaustausch mit dem Rechner gibt es eine USB-2.0-Schnittstelle und natürlich auch einen S-Video-Ausgang für den Direktanschluss an den Fernseher. Die Kamera misst 80 x 55 x 118 mm und wiegt leer 330 Gramm. Zur Akkulaufzeit wurden leider keine Angaben gemacht.

Für die Videobearbeitung am PC sowie die DVD-Erstellung wird ein Softwarepaket von CyberLink mitgeliefert. PowerProducer 2 erlaubt das Bearbeiten von Videoclips, sogar direkt von einer Kamera über die USB-Schnittstelle. PowerDirector Express ist für Funktionen wie die Titeleinblendung oder eingefügte Standbilder zuständig.

Darüber hinaus können mit der Software auch Filme in unterschiedliche Dateiformate konvertiert werden, um sie beispielsweise ins Internet zu stellen oder per E-Mail zu verschicken. Unterstützt werden dabei die Formate DV-AVI, Windows-AVI, MPEG-1 und MPEG-2, Windows-Media Video und RealVideo. Mit PowerDVD 5 schließlich können Videoclips und DVDs mit AC-3-Audiounterstützung abgespielt werden.

Der Preis oder das Erscheinungsdatum stehen noch nicht fest.

 JVC-Festplatten-Videokamera mit 3 CCD-Sensoren und MPEG2
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. 119,90€

5714! 21. Nov 2006

(einige nette Tips) Nett, daß Du Anja helfen willst aber glaubst Du daß sie wirklich...

Georg Sassermann 20. Okt 2005

Das ist mir auch zu kurz, mit einer Stunde ... Wie kann man das machen? Bitte um...

dfsgdg 04. Jun 2005

HDTV? Haste nen Fernsehr dafür, und das Geld für den ganzen anderen scheiß? Dann nimm...

anno 04. Jun 2005

USB USB!!! Mein USB-dein USB, USB ist für uns alle da! Sone scheisse hier zu diskutieren...

Dick Tyson 04. Jun 2005

hier sind richtige Idioten unterwegs, ich besitze die Kamera seit 4 Wochen - Sie ist der...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /