Abo
  • Services:

JVC-Festplatten-Videokamera mit 3 CCD-Sensoren und MPEG2

Die JVC GZ-MC500 verfügt über ein integriertes automatisches Blitzlicht sowie ein 1,8-Zoll-LC-Display (130.000 Pixel). Über das darauf abgebildete Menü sind manuelle Funktionen wie Zoombereich, Weißabgleich, Verschlusszeit, Belichtung und automatische Belichtung einstellbar. Im Voice-Recorder-Modus können Sprachnotizen aufgenommen und als Dateien im WAV-Format mit maximal 48 kHz/16 Bit Stereo gespeichert werden.

Stellenmarkt
  1. DIAMOS AG, Sulzbach am Taunus oder Hof/Saale
  2. BEUMER Group, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

JVC Everio GZ-MC500
JVC Everio GZ-MC500
Zum Datenaustausch mit dem Rechner gibt es eine USB-2.0-Schnittstelle und natürlich auch einen S-Video-Ausgang für den Direktanschluss an den Fernseher. Die Kamera misst 80 x 55 x 118 mm und wiegt leer 330 Gramm. Zur Akkulaufzeit wurden leider keine Angaben gemacht.

Für die Videobearbeitung am PC sowie die DVD-Erstellung wird ein Softwarepaket von CyberLink mitgeliefert. PowerProducer 2 erlaubt das Bearbeiten von Videoclips, sogar direkt von einer Kamera über die USB-Schnittstelle. PowerDirector Express ist für Funktionen wie die Titeleinblendung oder eingefügte Standbilder zuständig.

Darüber hinaus können mit der Software auch Filme in unterschiedliche Dateiformate konvertiert werden, um sie beispielsweise ins Internet zu stellen oder per E-Mail zu verschicken. Unterstützt werden dabei die Formate DV-AVI, Windows-AVI, MPEG-1 und MPEG-2, Windows-Media Video und RealVideo. Mit PowerDVD 5 schließlich können Videoclips und DVDs mit AC-3-Audiounterstützung abgespielt werden.

Der Preis oder das Erscheinungsdatum stehen noch nicht fest.

 JVC-Festplatten-Videokamera mit 3 CCD-Sensoren und MPEG2
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 45,99€ (Release 12.10.)

5714! 21. Nov 2006

(einige nette Tips) Nett, daß Du Anja helfen willst aber glaubst Du daß sie wirklich...

Georg Sassermann 20. Okt 2005

Das ist mir auch zu kurz, mit einer Stunde ... Wie kann man das machen? Bitte um...

dfsgdg 04. Jun 2005

HDTV? Haste nen Fernsehr dafür, und das Geld für den ganzen anderen scheiß? Dann nimm...

anno 04. Jun 2005

USB USB!!! Mein USB-dein USB, USB ist für uns alle da! Sone scheisse hier zu diskutieren...

Dick Tyson 04. Jun 2005

hier sind richtige Idioten unterwegs, ich besitze die Kamera seit 4 Wochen - Sie ist der...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /