Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Sacred Underworld - Viel Neues, wenig Spannendes

Erweiterung für Rollenspiel Sacred mit uninspirierter Story

Mit Sacred Underworld präsentierte Ascaron die erste kostenpflichtige Erweiterung für das Rollenspiel Sacred. Die Welt von Sacred wird damit um 40 Prozent vergrößert, es kommen 30 neue Gegnertypen und zwei neue Spielcharaktere hinzu - außerdem wird damit die Sacred-Hintergrundgeschichte weitergeführt.

Sacred Underworld (PC)
Sacred Underworld (PC)
Wirklich viel Spannung kommt bei der Geschichte nicht auf, es gilt wieder, dem besiegt geglaubten Bösen Einhalt zu gebieten und in dessen Herrschaftsbereich die geraubte Prinzessin zu finden und zu befreien. Das hübsche Intro-Video wirkt eher verworren und schafft es daher nicht, den Spieler wirklich mitzureißen - schon gar nicht, wenn danach vom Spiel selbst kein Druck gemacht wird, bestimmte Aufgaben möglichst schnell abzuarbeiten.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Die neu hinzugekommenen spielbaren Charaktere Zwerg und Dämonin können auch im Hauptspiel genutzt werden, sind wie die bisherigen Sacred-Charaktere aber auch schon in passenden Spielstufen (ab Level 30) für das Underworld-Abenteuer dabei und bringen jeweils eigene Fertigkeiten mit sich. So beherrscht die Dämonin dunkle Magie und kann sich auf begrenzte Zeit in verschiedene Dämonenformen mit ihren jeweils eigenen Kampfkünsten und magischen Zusatzfähigkeiten verwandeln - dafür hat sie aber aufgrund ihrer dunklen Gesinnung nicht viele Freunde und muss etwa bei überhaupt mit ihr redenden Händlern ordentlich draufzahlen. Das nimmt man für die im Vergleich mit den anderen Charakteren etwas übertrieben wirkende Flugfähigkeit aber gerne in Kauf.

Der starke, ausdauernde Zwerg kann als Axt-, Hammer- und Flammenwerfer-schwingender Nahkämpfer und mittels Pistole, Muskete oder mit seiner Spezialwaffe, der Kanone, als Fernkämpfer agieren. So viel Feuerkraft hat ihren Preis: Der Zwerg muss alles zu Fuß unternehmen, Reittiere bleiben anderen Charakteren vorbehalten. Und unterwegs ist man viel im Spiel, zumal nicht immer gleich klar ist, wo man denn nun hin muss und wie man dorthin kommt.

Spieletest: Sacred Underworld - Viel Neues, wenig Spannendes 

eye home zur Startseite
draco2111 13. Apr 2005

Im Paket auf einer eigenen Spielfilm-DVD dabei ist eine Folge der Fernsehserie Stargate...

argus 12. Apr 2005

Das kann ich so nicht bestätigen, der Schwierigkeitsgrad ist endlich mal etwas knackiger...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  2. Hexagon Geosystems Services AT GmbH, Dornbirn (Österreich)
  3. L. STROETMANN Lebensmittel GmbH & Co. KG, Münster
  4. Bertrandt Services GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Problem sitzt in den USA und nicht in Russland

    teenriot* | 14:56

  2. Re: Warum tritt bei Kobalt weniger...

    Sinnfrei | 14:56

  3. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    theFiend | 14:55

  4. Re: Playstation bitte nachrücken

    Dwalinn | 14:54

  5. Re: Mono

    theFiend | 14:53


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel