Abo
  • Services:

Netgear WGPS606 - Switch, WLAN-Bridge und Printserver

Für Büro- und Heimvernetzung ab Mai 2005 lieferbar

Mit Netgears Wireless Printserver WGPS606 lassen sich zwei USB-Drucker über das Netzwerk ansprechen. Darüber hinaus dient das Gerät als 4-Port-Ethernet-Switch und 54-Mbps-WLAN-Bridge.

Artikel veröffentlicht am ,

Für WLAN-Verbindungen kann die Datenverbindung per WPA-PSK- oder dem unsichereren WEP mit 64- und 128-Bit-Verschlüsselung geschützt werden. Die Konfiguration erfolgt per Browser und soll einfach sein.

Netgear WGPS606
Netgear WGPS606
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden

Gedacht ist der WGPS606 für die Anbindung kleiner Arbeitsgruppen oder auch die Heimvernetzung. Wenn es nur gilt, einen USB-Drucker an einem anderen Platz unterzubringen, dürften aber auch günstigere Lösungen reichen.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät und einem Standfuß zwei USB-Kabel für den Anschluss der Drucker. Auf den WGPS606 gewährt Netgear zwei Jahre Garantie und liefert ihn ab Mai 2005 zum Preis von Euro 125,- Euro aus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Saruter 04. Jul 2005

Wo gibt man denn dieses angebliche Masterkennwort, bzw. mit welchem Benutzernamen ein...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /