Abo
  • Services:

Netgear WGPS606 - Switch, WLAN-Bridge und Printserver

Für Büro- und Heimvernetzung ab Mai 2005 lieferbar

Mit Netgears Wireless Printserver WGPS606 lassen sich zwei USB-Drucker über das Netzwerk ansprechen. Darüber hinaus dient das Gerät als 4-Port-Ethernet-Switch und 54-Mbps-WLAN-Bridge.

Artikel veröffentlicht am ,

Für WLAN-Verbindungen kann die Datenverbindung per WPA-PSK- oder dem unsichereren WEP mit 64- und 128-Bit-Verschlüsselung geschützt werden. Die Konfiguration erfolgt per Browser und soll einfach sein.

Netgear WGPS606
Netgear WGPS606
Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. Ruhrverband, Essen

Gedacht ist der WGPS606 für die Anbindung kleiner Arbeitsgruppen oder auch die Heimvernetzung. Wenn es nur gilt, einen USB-Drucker an einem anderen Platz unterzubringen, dürften aber auch günstigere Lösungen reichen.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät und einem Standfuß zwei USB-Kabel für den Anschluss der Drucker. Auf den WGPS606 gewährt Netgear zwei Jahre Garantie und liefert ihn ab Mai 2005 zum Preis von Euro 125,- Euro aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,90€
  2. 18,99€
  3. ab 225€

Saruter 04. Jul 2005

Wo gibt man denn dieses angebliche Masterkennwort, bzw. mit welchem Benutzernamen ein...


Folgen Sie uns
       


Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019)

Festo zeigte auf der Hannover Messe einen schwimmenden Roboter aus dem 3D-Drucker.

Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

    •  /