Abo
  • Services:
Anzeige

EchoVNC verspricht einfache PC-Fernsteuerung

Software nutzt "Packet Relay Server" für Verbindungen

Mit EchoVNC 1.0 ist ein Tunnel-Werkzeug für VNC erschienen, mit dem sich fremde Rechner per VNC auch durch eine Firewall hinweg steuern lassen. Zudem lassen sich über EchoVNC die Verbindungen verschlüsseln.

Wird EchoVNC auf beiden Seiten der Verbindung installiert, können die Nutzer ihre Rechner gegenseitig fernsteuern, ohne dazu die Firewall- oder Router-Konfiguration anpassen zu müssen. Dabei nutzt EchoVNC einen "Packet Relay Server" mit dem sich beide Enden verbinden, so dass auf beiden Seiten nur Ausgehende Verbindungen aufgebaut werden müssen.

Anzeige

Wird zusätzlich die Bibliothek libeay32 installiert, kann EchoVNC zudem VNC-Verbindungen mit einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung schützen. Auch verfügt EchoVNC über einen VNC-Viewer, der mit jedem anderen VNC-Server zusammenarbeiten soll.

Die Software ist zwar frei, aber nur für Windows verfügbar und kann von echovnc.sourceforge.net heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Peter Lustig 11. Dez 2007

Ja und nur für Privatanwender kostenlos, auf 2,5 Stunden Support im monat begrenzt...

michael_k 19. Sep 2007

Natürlich ist das wie "Tür verrammeln, damits sicher ist - und dann Löcher reinbohren...

n4p 12. Apr 2005

Argh, Packet Relay Server - jaja, wer lesen kann ist klar im Vorteil, sorry =)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  4. Unitymedia GmbH, Kerpen, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  2. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  3. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  4. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  5. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  6. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  7. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  8. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  9. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  10. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Für den Kurs...

    knoxxi | 07:35

  2. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    ArcherV | 07:31

  3. Re: Spionage/Privacy

    Memo99 | 07:30

  4. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 07:30

  5. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Noppen | 07:29


  1. 07:38

  2. 07:10

  3. 17:26

  4. 17:02

  5. 16:21

  6. 15:59

  7. 15:28

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel