Abo
  • Services:
Anzeige

Debian - größere Änderungen durch neuen Projektleiter?

Branden Robinson zum neuen Debian-Projektleiter gewählt

Bei Debian könnten nach der Wahl des Debian-Projektleiters größerer Änderungen anstehen. Zum neuen Debian-Projektleiter (DPL) wurde Branden Robinson gewählt, der zusammen mit einigen anderen Debian-Entwicklern das "Project Scud" bildet, das ein Team an die Spitze des Debian-Projekts stellen will.

Robinson selbst kümmert sich bei Debian vor allem allem um die XFree86-Pakete und gehört seit rund sieben Jahren zum Projekt. Zusammen mit Jeroen van Wolffelaar, Andreas Schuldei, Enrico Zini, Steve Langasek und Bdale Garbee will Robinson die Arbeit in der Führung des Projekts auf mehrere Schultern verteilen. Als gewählter DPL behält er dennoch das letzte Wort. Durch diesen Team-basierten Ansatz hoffen die Entwickler einige seit langem existierende Probleme von Debian zu lösen.

Anzeige

Robinson tritt vor allem für mehr Transparenz ein, was die Abläufe im Projekt angeht. Er kandidierte seit 2001 bei jeder Wahl zum Debian-Projektleiter, war aber jetzt erstmals erfolgreich. Er tritt auch für eine stärkere Beachtung der Debian-Verfassung ein.

Derweil bekommt Debian zunehmend Konkurrenz aus dem eigenen Lager. So erfreut sich beispielsweise Ubuntu, das jetzt in der Version 5.04 erschien, zunehmender Beliebtheit. Zwar basiert Ubuntu selbst auf Debian, bringt aber aktuellere Pakete mit, viele davon sind aber inkompatibel zu dem kommenden Debian Sarge, warnt Debian-Gründer Ian Murdock gegenüber internetnews.com. Er fürchtet durch solche Entwicklungen einen Kompatibilitäts-Alptraum.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elementis Services GmbH, Köln
  2. UNIQ GmbH, Holzwickede
  3. Medion AG, Essen
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Versionsnummer?

    as (Golem.de) | 19:00

  2. 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    Ankerwerfer | 19:00

  3. Re: Kein Entdecker, sondern Entwickler von...

    Saschlong | 18:57

  4. Re: Weiter warten

    as (Golem.de) | 18:54

  5. Deutschland geht bald Pleite

    seriousssam | 18:53


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel