Abo
  • Services:

Auch Freenet.de erwägt Billig-DSL für Großstädte

Telekom erhöht Druck auf lokale Anbieter mit eigenem Netz

Freenet.de will ähnlich wie schon 1&1 besonders günstige DSL-Tarife für Ballungsgebiete einführen, berichtet die Financial Times Deutschland. Dabei sollen je nach Wettbewerbsumfeld in ausgewählten Großstädten spezielle Angebote gemacht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

In einigen Großstädten ist der DSL-Wettbewerb besonders stark, da hier neben der Telekom auch andere Anbieter mit eigenen Netzen aktiv sind. Die United-Internet-Tochter 1&1 hatte hier zuletzt spezielle Konditionen mit der Telekom aushandeln können, verkauft der Anbieter doch T-DSL-Anschlüsse unter eigenen Namen. Andere T-DSL-Reseller wie auch Freenet.de wollen da sicher nicht nachstehen, berichtet die Financial Times Deutschland.

Mit den Rabatten für die eigenen Reseller kann die Telekom den Druck auf lokale Anbieter mit eigenen Netzen erhöhen, darunter Versatel, Hansenet (Alice) oder QSC. Wechselt ein Kunde zu diesen Anbietern, verliert die Telekom zusätzlichen Umsatz, denn auch der Telefonanschluss wechselt dann meist zum jeweiligen Anbieter.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Sonja 17. Jun 2005

Hallo erstmal... Ich würde gerne wissen ob es das Angebot für 37,-Euro mit dsl noch bei...

Plonk der Honk 12. Apr 2005

auch das bringt dir nur bedingt was... selbst in diesen ballungsräumen gibt es etliche...

ha 12. Apr 2005

verdammt, nur zweiter


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /