Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Viewtiful Joe 2 - Comic-Held rettet Kinofilme

Diesmal zwei spielbare Charaktere

Als Capcom im Jahr 2003 Viewtiful Joe für den Gamecube veröffentlichte, wurde das Spiel von den Kritikern weltweit mit Lob überschüttet - die ungewöhnliche Cel-Shading-Optik und das alles andere als standardisierte Gameplay schreckten aber offensichtlich trotzdem die meisten Kunden ab, denn an der Kasse entwickelte sich Joe nicht gerade zum Blockbuster. Glücklicherweise ließen sich die japanischen Entwickler trotzdem nicht davon abhalten, einen zweiten Teil fertig zu stellen, der seit kurzem für Playstation 2 und Gamecube verfügbar ist.

Viewtiful Joe 2 (GC/PS2)
Viewtiful Joe 2 (GC/PS2)
Um es gleich vorweg zu nehmen: Viewtiful Joe 2 ist nicht derart überwältigend wie der erste Teil - ganz einfach deshalb, weil die Fortsetzung natürlich nicht mehr so innovativ wirkt. Sogar Story-technisch ähneln sich die Spiele: Wieder muss Joe in der Welt der Kinofilme aufräumen und so die Leinwandstreifen retten. Die wechselnden Szenarien orientieren sich dabei an bekannten Vorlagen: mal erinnern sie an Indiana Jones, dann befindet man sich in einem Samurai-Streifen oder muss in einer abgewandelten Version des Jurassic Park unzählige Feinde niederringen.

Anzeige

Viewtiful Joe 2 (PS2)
Viewtiful Joe 2 (PS2)
Das Verprügeln von Gegnern nimmt einmal mehr die meiste Zeit ein: Vor kunterbunten 2D-Hintergründen kämpft man sich durch Horden von Angreifern, wobei Joe diverse Tritt- und Schlagtechniken zur Verfügung stehen, die im Spielverlauf noch aufgebessert werden können. Besonders effektiv sind aber natürlich seine Sonderkräfte: Wieder kann er die Zeit verlangsamen oder beschleunigen und so feindlichen Angriffen einfacher ausweichen oder Kontrahenten blitzschnell überrumpeln. Diese Spezialfähigkeiten stehen wieder nicht unbegrenzt zur Verfügung: Eine sich immer wieder aufladende Anzeige informiert darüber, wie oft noch auf die Superhelden-Kräfte zurückgegriffen werden kann.

Viewtiful Joe 2 (PS2)
Viewtiful Joe 2 (PS2)
Neu an Viewtiful Joe 2 ist vor allem, dass neben Joe jetzt noch ein zweiter spielbarer Charakter dabei ist - seine Freunden Sylvia, zu der einfach per Knopfdruck gewechselt werden kann. Die spielt sich doch deutlich anders, denn sie verfügt über eine Laser-Kanone und kann so Feinde auch aus der Entfernung erledigen, ohne sich wie Joe beständig in den Nahkampf stürzen zu müssen. Und sie hat eine weitere Spezialfähigkeit: Per Replay-Funktion kann sie bestimmte Aktionen gleich dreimal hintereinander ausführen und so dem Gegner dreifachen Schaden zufügen.

Spieletest: Viewtiful Joe 2 - Comic-Held rettet Kinofilme 

eye home zur Startseite
Checker 15. Apr 2005

Beispiel: Super Propotector. Das war schwer aber immer fair. Habe es damals mit einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. LEMKEN GmbH & Co. KG, Alpen
  3. DIEBOLD NIXDORF, Berlin
  4. Hexagon Geosystems Services AT GmbH, Dornbirn (Österreich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. für 4,99€ statt 19,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Lösung: MacOS... macht glücklicher ;-)

    DAGEGEN | 15:12

  2. Re: LKW Fahrer

    HabeHandy | 15:12

  3. Re: Was soll das ganze Brimborium um das Kabel?

    incoherent | 15:12

  4. Ein Kundenbindungs-Gerät

    Paule | 15:08

  5. Re: Anbindung Up/Down?

    HabeHandy | 15:07


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel