Abo
  • Services:
Anzeige

ATIs Catalyst 5.4: Bugfixes und HDTV-Support

Neuer Treiber für alle Radeon-Chips

Bereits am vergangenen Freitag hat ATI die Version 5.4 des Treiber-Pakets Catalyst veröffentlicht. Der neue Treiber weist zahlreiche Bugfixes auf und bietet ein verbessertes Control Panel für HDTV-Konfigurationen.

Diesmal wirbt ATI für den neuen Treiber nicht mit Leistungs-Verbesserungen. Im Mittelpunkt stand für die neue Version Bugfixing. So listen die Release Notes vor allem kleinere Bugs auf, die oft nur kosmetischer Natur sind. Dazu zählen verzerrte Einträge in den Menüs der Treiberkonfiguation aber auch inzwischen behobene Probleme mit Spielen wie "Splinter Cell: Chaos Theory".

Anzeige

ATI listet auch Probleme auf, die noch nicht gelöst werden konnten. Auch hier betreffen viele Fälle nur seltene Konfigurationen, wie sie oft nur Tester einstellen: Etwa Half-Life 2 mit einer Desktop-Auflösung von 1024 mal 768 Punkten und einer Spiel-Konfiguration mit 1600 mal 1200 Punkten mit allen Details. Etwas schwerer wiegt schon, dass der Oldie "Serious Sam: The Second Encounter" in seiner Standard-Konfiguration weiterhin nach einigen Minuten Spielzeit immer langsamer wird.

Wer über einen Monitor mit DVI-Eingang oder ein dediziertes HDTV-Display mit Komponenten-Eingang verfügt, kann über ein neues Control Panel des Catalyst 5.4 die Einstellungen jetzt einfacher vornehmen. Dies listet ATI als einzige neue Funktion des Treibers auf.

Das Softwarepaket kann für Windows XP nur mit Treiber und Control Panel (24,6 MByte) oder mit dem grafisch ansprechender gestalteten Treiber und Catalyst Control Center (32,6 MByte) heruntergeladen werden. Für letzteres muss aber Microsofts .NET Framework installiert sein. Auch für Windows 2000 gibt es den Catalyst-5.4-Treiber. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
Angel 12. Apr 2005

Zumindest theoretisch koennte das aber auch iLink uebernehmen - was es schliesslich auch...

cmi 11. Apr 2005

...gibt es übrigens auch neue (8.12.10). würde mir wünschen, dass golem über diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Host Europe GmbH, Hürth
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: HomePod vs Echo

    nightmar17 | 00:07

  2. Re: Sollte ich mich geirrt haben

    Hyrule | 00:04

  3. Re: schnellste serienmässige Beschleunigung?

    ChMu | 17.11. 23:57

  4. Re: "Versemmelt"

    DAUVersteher | 17.11. 23:50

  5. A8-Chip

    AussieGrit | 17.11. 23:49


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel