Abo
  • Services:

Schlanker WLAN-Router von Linksys

WRT54GC mit integrierter Antenne

Die Cisco-Tochter Linksys hat mit dem WRT54GC einen kompakten WLAN-Router vorgestellt. Das Gerät im kleinen Format soll Heim- und Mobilfunkanwendern mehr Flexibilität für unterbrechungsfreien drahtlosen Zugang und Anbindung an verkabelte Ethernet-Einrichtungen geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Linksys WRT54GC
Linksys WRT54GC
Der WRT54GC ist Router, Wireless-Access-Point für eine Anbindung über IEEE 802.11g oder 802.11b und bietet zudem einen integrierten Vollduplex-10/100-Switch mit vier Ports. Dabei fällt das Gerät mit eingebauter Antenne besonders klein und kompakt aus, lässt sich aber zur Erhöhung der drahtlosen Reichweite durch das Anbringen einer optionalen High-Gain-Antenne an den aufklappbaren SMA-Anschluss erweitern.

Stellenmarkt
  1. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Der Router unterstützt Wi-Fi Protected Access (WPA/WPA2 Personal), erlaubt das Filtern von MAC-Adressen und verfügt über eine SPI-Firewall. Auch VPN-Passthrough wird unterstützt. Dabei misst der WRT54GC etwa 98 x 98 x 25 mm.

Der "Linksys Compact Wireless-G Broadband Router" (WRT54GC) soll ab sofort für 89,- Euro im Handel sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 403,90€)
  2. 349€ (Vergleichspreis 399€)
  3. 57,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass)
  4. jetzt bis zum 28.06. direkt bei Apple bestellen und die 0% Raten-Finanzierung erhalten

clamsy 25. Jan 2006

Habe mir das Teil vor 2 Monaten gekauft und es klappt alles bestens. Habe Alice(Hansenet...

dd 23. Okt 2005

Aufm Computer auch den Router als Gateway eingetragen?

klauster 19. Apr 2005

Das Gerät ist schön klein und sieht nett aus. Keine Probleme mit Arcor DSL Modem. Die...

georg 12. Apr 2005

Die 2,4GHz machen tatsächlich nicht so viel aus. Was viel schädlicher ist, ist die...

der checker again 11. Apr 2005

dummbatz du bist.... erst lesen... dann NICHT posten. ich habe recht ! SO


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /