• IT-Karriere:
  • Services:

Fujitsu Siemens Computers mit Rekordergebnis

Höchster Umsatz und Gewinn vor Steuern in Unternehmensgeschichte

Das Unternehmen Fujitsu Siemens Computers hat nun die endgültigen Zahlen für sein am 31. März 2005 beendetes Geschäftsjahr 2004 veröffentlicht - und meldet den jeweils höchsten Umsatz (vor Steuern) in seiner Unternehmensgeschichte.

Artikel veröffentlicht am ,

President und CEO Bernd Bischoff gab einen Umsatz von 6,018 Milliarden Euro bekannt, was einen Anstieg von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Der Gewinn vor Steuern (Profit before Tax, PBT ) erreichte mit 95 Millionen Euro ebenfalls einen Höchststand. Gegenüber dem Vorjahr verbesserte sich der Vorsteuergewinn um 33 Millionen Euro, was einem Anstieg von 53 Prozent entspricht, heißt es seitens Fujitsu Siemens Computers.

Stellenmarkt
  1. nexible GmbH, Düsseldorf
  2. SAPHIR Software GmbH, Leverkusen

In der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres 2004 belief sich der Umsatz auf 3,45 Milliarden Euro mit einem Gewinn vor Steuern von 74 Millionen Euro. Damit verzeichnete das Unternehmen gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres einen Umsatzanstieg von 13 Prozent und einen Anstieg des Vorsteuergewinns von 24 Millionen Euro bzw. 48 Prozent.

"Wir haben uns als Unternehmen hohe Ziele gesetzt, und wir sind stolz darauf, diese erreicht zu haben", so Bernd Bischoff. "Es ist ein großartiger Erfolg, und ich möchte unseren 7.000 Mitarbeitern dafür Dank aussprechen."

Für die Zukunft erwartet das Unternehmen ein im Vergleich zum Markt weiterhin stärkeres Wachstum. Vor allem auf die Pfeiler Notebooks und Rechnersysteme für Unternehmen will sich Fujisu Siemens Computers weiter stützen. Wachstum erhofft man sich aber auch im Bereich umweltfreundliche Desktop-PCs sowie Datenbank- und Storage-Server inkl. zugehöriger Dienste.

Für das kommende Geschäftsjahr hat sich das Unternehmen ein Umsatzwachstum von fünf Prozent über dem Marktwachstum, basierend auf derzeitigem Wechselkurs, vorgenommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Hrusty 13. Mär 2006

Hallo, ich habe einen Fujitsu-Siemens Scenic xB+Pentium3 933 MHZ gekauft, ist es möglich...

maya 11. Apr 2005

...dass der standort deutschland nur für die nächsten 5 jahre gesichert ist. jedenfalls...


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /