• IT-Karriere:
  • Services:

IBM-Notebooks mit Brennstoffzelle

Prototyp von IBM und Sanyo für aktuelle ThinkPads

Zusammen mit Sanyo zeigt IBM den Prototypen eines Notebooks mit einer Methanol-Brennstoffzelle. Mit einer Kartusche sollen IBMs ThinkPads rund acht Stunden durchhalten, wobei der Prototyp zu den meisten ThinkPads kompatibel sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

In das Brennstoffzellen-Modul integriert ist zugleich ein Akku, der das System bei Bedarfsspitzen zusätzlich mit Strom versorgen soll. Das als Dockingstation konstruierte System hat außerdem einen Zusatzschacht für einen IBM Ultrabay-Slim-Akku. So wird sichergestellt, dass das Notebook Strom hat, selbst wenn die Brennstoffzelle leer ist.

ThinkPad mit Brennstoffzelle
ThinkPad mit Brennstoffzelle

Obwohl die aktuellen Prototypen auf die Nutzung mit bestehenden ThinkPad-Modellen der X-, T- und R-Serie ausgelegt sind, bleibt unklar, wann IBM das entsprechende Brennstoffzellen-Zubehör auf den Markt bringen wird. Das Unternehmen betont aber, dass die Entwicklung der Technik auch nach der Übernahme von IBMs PC-Sparte durch Lenovo fortgesetzt wird, dann aber zusätzlich mit den Forschungskapazitäten von Lenovo.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 18,99€
  4. 6,99€

Lukascho 15. Apr 2005

Es geht "nicht" nur um die Akkulaufzeit bei Brennstoffzellen. Vielmehr, dass man auch...

Dann 12. Apr 2005

Es gab schon mal einen funktioniereneden BSZ-Prototypen für Laptops entwickelt vom...

tut nichts zur... 12. Apr 2005

Diese Brennstoffzellen werden mit Methanol betrieben!! Nicht mit Ethanol!!!! Ethanol...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /