Abo
  • Services:

Microsoft entdeckt das Lizenzgeschäft

Auch exklusive Technologie-Lizenzen für Start-Ups

Microsoft verkündet einige neue Lizenzabkommen in unterschiedlichen Bereichen, um das Geschäft mit dem eigenen "geistigen Eigentum" anzukurbeln. Man wolle auf diese Weise Start-Ups und Wachstumsunternehmen helfen ihr Geschäft zu erweitern, heißt es dazu in Microsoft Ankündigung. Es gehe dabei nicht nur um die Lizenzierung einiger Patente und die Generierung von Lizenzeinnahmen in kleinem Umfang, so Microsoft.

Artikel veröffentlicht am ,

So erhält das im Februar 2004 gegründete Unternehmen Ascender, spezialisiert auf die Entwicklung mehrsprachiger Schriften, Zugriff auf zahlreiche Windows-Fonts, die so auch außerhalb von Microsoft-Produkten zum Einsatz kommen sollen. Ascender soll in diesem Zusammenhang erstmals Schriften wie Georgia, Tahoma und Verdana in veralteten aber noch gebräuchlichen Font-Formaten anbieten.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. swb AG, Bremen

Das Start-Up Inrix lizenziert eine Technik zur Stauvoraussage in Echtzeit, die von Microsoft Research entwickelt wurde. Inrix bekommt für die "SmartPhlow", "JamBayes" und "ZoneZoom" bezeichneten Techniken eine exklusive Lizenz.

Einfachere Heimvernetzung verspricht "Windows Connect Now" (WCN), eine Technik die nun von D-Link, Lexar Media, I-O Data Device, GoVideo und SMC Networks lizenziert wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€ + Versand
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

c.b. 12. Apr 2005

Mahlzeit... Eigentlich merkwürdig, wie bedeckt sich die ganzen MS-Profis mit ihren...

JudgeDredd 11. Apr 2005

wahnsinn - da gestattet der verbrecherkonzern microsoft , welcher normalerweise nur durch...

Winliminator 11. Apr 2005

Ja, neulich hießen sie noch SCO, jetzt gibt's also Startups, die dieses erfolgreiche...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /