Abo
  • Services:
Anzeige

FLOSS-POLS - Forschungsgebiet Open Source und freie Software

Neue EU-finanzierte Umfrage gestartet

Das von der EU-finanzierte Projekt FLOSS-POLS setzt die FLOSS-Umfrage zu Entwicklern von Open Source und freier Software sowie deren Motivation fort. Dabei steht zunächste der Aspekt des "Lernens" im Vordergrund.

In einem zweiteiligen Fragebogen im Rahmen des Projekts FLOSS-POLS wollen die Forscher der Universität Maastricht die Rolle von Frauen in der Entwickler-Gemeinde ergründen. Im Kern der Aktivitäten steht aber vor allem das Lernen, der Aspekt der sich in den FLOSS-Untersuchungen in Europa, den USA und Asien als zentrale Motivation zur Teilnahme an freien Projekten herauskristallisiert hat. Es geht um die Frage, wie das Lernen in diesem Umfeld wahrgenommen wird.

Anzeige

Finanziert wird dieses wissenschaftliche Projekt erneut von der Europäischen Kommission, die schon die erste FLOSS-Umfrage finanziell unterstützt hat. Das FLOSS-Projekt gilt als die umfangreichste Befragung von Entwicklern von Open Source und freier Software.

Das neue Projekt FLOSS-POLS soll sich insgesamt mit drei Bereichen auseinander setzen: Dem Umgang von Regierungen mit Open Source, mit geschlechtsspezifischen Fragen in Bezug auf Open Source sowie die Effizienz von Open-Source-Systemen für gemeinschaftliche Problemlösungen.


eye home zur Startseite
Nameless 12. Apr 2005

"Im Kern der Aktivitäten steht aber vor allem das Lernen, der Aspekt der sich in den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. BWI GmbH, Bonn oder München
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel