Abo
  • Services:

Spieletest: Mario Party 6 - Gamecube-Brettspiel mit Mikro

Screenshot #2
Screenshot #2
Zwar ist auch diesmal wieder ein Story-Modus im Ein-Spieler-Modus enthalten, wirklich witzig ist aber auch Mario Party 6 nur zu mehreren - Solo-Spieler kommen kaum auf ihre Kosten, der Wettkampf gegen drei Computer-Gegner ermüdet doch schnell. Schade ist auch, dass Nintendo in technischer Hinsicht kaum etwas verbessert hat: Die Grafik sieht keinen Deut besser als bei Mario Party 5 und die Hintergrundmusik kommt einem stellenweise auch schon bekannt vor.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München
  2. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Köln, Strausberg, München

Screenshot #3
Screenshot #3
Mario Party 6 ist inklusive Mikrofon im Handel zum Preis von knapp 60,- Euro erhältlich. Das Spiel erscheint exklusiv für den Gamecube.

Fazit:
Dank des Mikrofons bekommt das mittlerweile nicht mehr ganz taufrische Spielprinzip von Mario Party einen gehörigen Schub, für viel Spielspaß in der Gruppe ist also gesorgt. Prinzipiell sind die Unterschiede zum Vorgänger ansonsten aber nur marginal - Fans des virtuellen Brettspieles können also zugreifen, wer Mario Party aber bisher nicht mochte, wird sich auch diesmal kaum überzeugen lassen.

 Spieletest: Mario Party 6 - Gamecube-Brettspiel mit Mikro
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. (Prime Video)

wombat 12. Apr 2005

Immerhin sind es wieder "komplett neue" Minispiele (auch wenn Ähnlichkeiten natürlich...

tralala 11. Apr 2005

die Unterscheide diese notgeilen computer-nerds mit ihren freudschen versprechern...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

    •  /