Abo
  • Services:
Anzeige

Doom-3-Add-On kommt nicht nach Deutschland

Keine Altersfreigabe durch die USK

Die von vielen Doom-3-Fans mit Spannung erwartete Erweiterung "Resurrection of Evil" hat keine Altersfreigabe erhalten. Doom 3 selbst war ab 18 Jahren freigegeben.

Aufgrund der fehlenden Altersfreigabe will Activision Deutschland sicherheitshalber auf den Vertrieb von Doom 3: Resurrection of Evil verzichten, hieß es gegenüber Golem.de. Die von Nerve Software und id Software entwickelte Doom-3-Erweiterung erschien vor wenigen Tagen in den USA.

Anzeige

Eine fehlende Altersfreigabe und somit ein fehlendes USK-Siegel sind keine Indizierung, ein Titel hat damit nur keinen Indizierungsschutz gegenüber der BPJM. Im Handel an Volljährige verkauft werden dürfte Resurrection of Evil also, zumindest bis jemand auf Indizierung klagt. Und selbst dann könnte laut USK noch an Volljährige verkauft werden, aber Werbung und offenes Ausstellen im Geschäft ist dann nicht mehr erlaubt. Das bedeutet in der Regel den wirtschaftlichen Tod eines Titels, doch gerade wenn es um stark beachtete Titel mit internationaler Medienpräsenz geht, wissen die Interessierten per Internet meist sowieso schon Monate vorher, ab wann die Spiele zu haben sind.


eye home zur Startseite
cxvhnuo cjprqimod 04. Mär 2007

hrlv veru uvpf hxirb tkagwpv btnkol slmiqkdaf

AndyMutz 16. Apr 2005

36 US dollar und dann noch versandkosten hinzu? das is aber sehr viel teuer im vergleich...

Gubius 12. Apr 2005

Ich hatte mir von doom3 auch die deutsche version gekauft. Auser dem Handbuch und der...

Gubius 12. Apr 2005

Wieso unbedingt: Hast du denn schon SOF2 in der Deutschen Version gespielt? Da ist...

tachauch 11. Apr 2005

Kann schon sein, aber ich würd es ein bischen anders herleiten: Damals wussten die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. BWI GmbH, Kiel
  4. sedApta advenco GmbH, Gießen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS GeForce GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming 449€ statt 524,90€, Gigabyte Z370 Aorus Ultra...
  2. Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    Niaxa | 00:49

  2. ...nicht mehr gewollt, am Aussterben?

    ZuWortMelder | 00:49

  3. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 00:46

  4. Re: Lohnt sich ziemlich

    Axido | 00:39

  5. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    Leedur | 00:38


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel