Abo
  • IT-Karriere:

Transcend stellt schnelle SD-1.1-Karten vor

Speicherkarte Transcend 80X mit bis zu 1 GByte

Transcend präsentiert eine neue Serien von schnellen SD-Karten mit einem 80x-Controller. Die Karten sollen auch kompatibel zu Secure-Digital-Spezifikation 1.1 sein, womit zumindest theoretisch Transfer-Raten bis zu 25 MByte pro Sekunde erreicht werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die jetzt vorgestellten Speicherkarten von Transcend sollen Transfergeschwindigkeiten von bis zu 12 MByte pro Sekunde erreichen. Dabei sollen die Karten über einen geringen Stromverbrauch verfügen und mit Kapazitäten von 256 MByte, 512 MByte und 1 GByte angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  2. Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH, Allmersbach

Transcend verarbeitet für seine SD-Karten ausschließlich originale SLC-NAND-Chips (Single-Level-Cell). Im Vergleich zu Flash-Karten mit MLC-Chips (Multi-Level-Cell) sollen diese eine höhere Schreibgeschwindigkeit, niedrigeren Stromverbrauch und längere Lebensdauer bieten.

Die neuen Karten namens "Transcend 80X" sollen ab sofort zu haben sein, die Preise gibt Transcend mit 38,50 Euro (256 MByte), 65,90 Euro (512 MByte) und 120,- Euro (1 GByte) an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  2. 229,00€
  3. 116,13€
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...

smurf 11. Apr 2005

wo hast Du Dir die gefälschte Karte denn andrehen lassen? wohl kaum im Fachhandel.

smack 11. Apr 2005

...anderen Firmen? Ja! Zum Beispiel habe ich seit ein paar Monaten eine 512MB-Karte von...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /