Abo
  • Services:

Metronome und Dreamers - zwei besondere Adventures

Das eine setzt aufs In-Game-Mikrofon als Waffe, das andere auf filmreife Träume

Die Entwicklerteams des kanadischen Spielestudios Dreamgazers Interactive und des schwedischen Team Tarsier haben zwar nichts miteinander zu tun, doch ihre auf der Reality Engine aufsetzenden Adventures versprechen Besonderes zu bieten. Während das Team Tarsier bei Metronome Bösewichte mit dem virtuellen Mikrofon überführen und bekämpfen lässt, muss der schlafkranke Protagonist einer ursprünglich fürs Kino gedachten Story im Dreamgazers-Spiel Dreamers aus Traumwelten ausbrechen - skurrile Ideen für Traumwelten werden übrigens von den Entwicklern noch gesucht und haben eine Chance darauf, im Spiel zu landen.

Artikel veröffentlicht am ,

Metronome
Metronome
Für Metronome hat das bisher noch unbekannte Team Tarsier noch keinen Publisher, hofft aber auf der E3 im Mai 2005 einen für das Spiel begeistern zu können. Metronome spielt in einer mit schiefen Gebäuden und provisorischen Maschinen vollgepfropften Stadt, die durch ein einzelnes bürokratisches und alles besitzendes Unternehmen beherrscht wird. Die Bewohner arbeiten sich kaputt, ohne Zeit für Muße und Gedanken des "Warums" zu haben und es ist Aufgabe des Spielers, als mit Tonaufzeichnungsgerät bestückter Junge die Stadt und ihre Bewohner zu belauschen, mit den Aufnahmen die Umgebung bzw. Gegner zu manipulieren und dadurch das düstere Mysterium der Stadt aufzudecken. Und deren Geheimnis soll von den Grenzen des Spiels bis in die Realität hineinreichen, was auch nach einem Stück Gesellschaftskritik klingt.

Die Geschichte beginnt in einem Zug voller Arbeiter, die wie jeden morgen durch einen jungen Schaffneranwärter kontrolliert werden, als sein Aufzeichnungsgerät plötzlich bei der Stimmkartenkontrolle eines mysteriösen jungen Mädchens unbekannter Herkunft den Geist aufgibt. Bei der gemeinsamen Suche nach ihrer verborgenen Vergangenheit fängt der vom Spieler gesteuerte Kontrolleurlehrling an, auch sein Leben, seine Aufgabe und vor allem den Sinn der Stadt selbst zu hinterfragen.

Metronome und Dreamers - zwei besondere Adventures 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

.Sin. 12. Apr 2005

Hi leute, habe Dreamweb gefunden und zwar hier: http://www.abandonia.com/games/363...

Pre@cher 11. Apr 2005

Hab ich was verpasst? Gab es mal ne "Linksschreibreform"? oO hmm... dachte immer, dass...

.Sin. 11. Apr 2005

He, schon mal gemerkt, dass Zeit im Schlaf irgendwie keine Rolle spielt? Is mir letztens...

.Sin. 11. Apr 2005

*amBodenwälzvorlachen* muahahahaha!!!!!! *untehoseaufdemkopftrag*

Brand 08. Apr 2005

Ja, ich pflichte Dir bei...Das Spiel ist Freeware und läßt sich mit Scummvm...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /