• IT-Karriere:
  • Services:

Metronome und Dreamers - zwei besondere Adventures

Dreamers Konzeptgrafik
Dreamers Konzeptgrafik
Die Levelgröße ist nicht begrenzt, es wird also wie bei den moderneren Konkurrenten nahtlos nachgeladen. Zudem soll die Reality Engine nicht nur DirectX-9-Hardware und Pixelshader-Renderpfade für die Shader-Versionen 1.1, 2.0, 2.x und 3.0 bieten, sondern wie die konkurrierenden Engines auch nur DirectX-7/8-kompatible Grafikhardware unterstützen. Wie Epic mit der Unreal Engine 3.0 zielt Artifical Studios mit der Reality Engine auf künftige Spiele-Generationen ab, nicht auf aktuelle - und will offenbar dennoch auch auf älterer Hardware noch gute Ergebnisse liefern.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Norddeutschland
  2. Bundesnachrichtendienst, Bad Aibling

Project X
Project X
Die laut Artificial Studios ausgefeilte Physik-Simulation der 3D-Engine erlaubt es feste und flexible Körper vom Charakter bis him zum Fahrzeug zu simulieren. Charaktere sollen durch ein integriertes Animationssystem realistischer wirken. Auch beim Editor will Artifical Studios Besonderes bieten und verspricht eine einfache Erstellung dynamischer Szenen, was sich die Konkurrenz allerdings ebenfalls auf die Fahnen geschrieben hat. Um gegen die starke Konkurrenz zu bestehen, versprechen die Engine-Entwickler Lizenzpreise, die unter denen der oben genannten Konkurrenten liegen sollen.

Ein von Artificial Studios als "Cry Havoc" schon vor einigen Jahren vorgestellter eigener Spieleprototyp mutierte zum Reality-Evaluierungs-Paket. Derweil arbeiten die Engine-Entwickler an einem anderen Spiel, das wie Metronome auf der E3 2005 vorgestellt werden und anders als Cry Havok auch wirklich erscheinen soll. Auch einen offiziellen Namen hat das laut Artificial Studios kontroverse aber ungemein unterhaltsame "Project X" noch nicht, bisher gbt es nur ein Bild von einer Charakter-Demo.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Metronome und Dreamers - zwei besondere Adventures
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (Release 18.06.)
  2. 18,99€
  3. 6,99€

.Sin. 12. Apr 2005

Hi leute, habe Dreamweb gefunden und zwar hier: http://www.abandonia.com/games/363...

Pre@cher 11. Apr 2005

Hab ich was verpasst? Gab es mal ne "Linksschreibreform"? oO hmm... dachte immer, dass...

.Sin. 11. Apr 2005

He, schon mal gemerkt, dass Zeit im Schlaf irgendwie keine Rolle spielt? Is mir letztens...

.Sin. 11. Apr 2005

*amBodenwälzvorlachen* muahahahaha!!!!!! *untehoseaufdemkopftrag*

Brand 08. Apr 2005

Ja, ich pflichte Dir bei...Das Spiel ist Freeware und läßt sich mit Scummvm...


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /