Abo
  • Services:

Metronome und Dreamers - zwei besondere Adventures

Dreamers-Technikdemo
Dreamers-Technikdemo
Auch in dem von Dreamgazers entwickelten Action-Adventure Dreamers spielt der Klang eine wichtige Rolle - der in Aussicht gestellte 5.1-Sound dient aber mehr zum Untermalen der ungewöhnlichen Orte an denen sich der Protagonist in seinen Träumen aufhält: Jorge leidet an Narkolepsie, im Volksmund auch als "Schlafattacke" bekannt, und driftet unverhofft immer wieder ins Reich der Träume. Da ihm die Ärzte nicht helfen können, bleibt Jorge nur eines übrig, er muss in den bizarren Träumen nach dem Grund für seine Krankheit und seine mittlerweile tagelangen Schlafphasen finden - und letztlich auch sein Leben retten.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt

Dreamers-Technikdemo
Dreamers-Technikdemo
Die Traumwelten, durch die sich Spieler mal aus der Ich-, mal aus der Beobachter-Perspektive navigiert, sollen echte Träumen realer Menschen als Basis haben und dank der Reality Engine sehr detailliert in Szene gesetzt werden. Um den Spieler mit möglichst vielen spannenden Traumphasen und vermutlich mal mehr mal weniger absurden Lösungswegen konfrontieren zu können, suchen die Entwickler noch Erlebnisberichte von beeindruckenden Träumen, die eingereicht und eventuell zum Level werden können. Schon Ende Dezember 2004 konnte sich das Team vor Einsendungen kaum retten, bittet aber dennoch um weiteres Material und sucht auch noch Unterstützung bei der Entwicklung.

Auch zu Dreamers gibt es noch keine Infos, wann und für welches System es erscheinen wird.

Allerdings ist in der Beschreibung von Artifical Studios' 3D- und Physik-Engine "Reality Engine" zu lesen, dass diese nicht nur für PC und Xbox sondern auch die kommende Konsolengeneration gedacht ist. Die aus einem Hobby hervorgegangene Reality Engine tritt in Konkurrenz zur Doom-3-Engine, zur CryEngine von Far Cry, zur Source-Engine von Half-Life 2 sowie zur Unreal Engine. Anders als die Konkurrenz soll sie besonders realistische Licht- und Schatteneffekte mittels Echtzeit-Radiosity-Rendering - genauer gesagt mittels "Precomputed Radiance Transfer" (PRT)- auch in weiträumigen Arealen und detaillierter Umgebung ermöglichen.

 Metronome und Dreamers - zwei besondere AdventuresMetronome und Dreamers - zwei besondere Adventures 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Be quiet Dark Base 900 139,90€, Intenso 960-GB-SSD 149,90€)
  2. (u. a. Roccat Kone Pure SE Gaming Maus 28,49€, Corsair-Lüfter)

.Sin. 12. Apr 2005

Hi leute, habe Dreamweb gefunden und zwar hier: http://www.abandonia.com/games/363...

Pre@cher 11. Apr 2005

Hab ich was verpasst? Gab es mal ne "Linksschreibreform"? oO hmm... dachte immer, dass...

.Sin. 11. Apr 2005

He, schon mal gemerkt, dass Zeit im Schlaf irgendwie keine Rolle spielt? Is mir letztens...

.Sin. 11. Apr 2005

*amBodenwälzvorlachen* muahahahaha!!!!!! *untehoseaufdemkopftrag*

Brand 08. Apr 2005

Ja, ich pflichte Dir bei...Das Spiel ist Freeware und läßt sich mit Scummvm...


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /