Abo
  • Services:
Anzeige

Metronome und Dreamers - zwei besondere Adventures

Metronome
Metronome
Im Spiel kann jeder Klang mit dem virtuellem Tonbandgerät des Protagonisten aufgezeichnet werden - und macht das Gerät damit zur Waffe, frei nach dem Motto "der Klang ist mächtiger als das Schwert". Die verschiedenen Klänge können mal mehr mal weniger wertvoll sein und für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden. So können laute und destruktive Sounds zum Bekämpfen von Gegnern genutzt werden.

Anzeige

Metronome
Metronome
Die Gegner sollen jedoch durch geschickten Klangeinsatz auch getäuscht werden. Melodiöse und verführerische Klänge dienen wiederum zum Manipulieren und Besänftigen von Charakteren. Durch Vermischen von Klängen sollen sich zudem neue Möglichkeiten ergeben und Gegenstände zur Manipulation der Umgebung hergestellt werden können. Falls es einen gewünschten Sound nicht gibt, muss man ihn im Spiel selbst erzeugen - etwa indem ein Buchregal eine Treppe hinuntergeschubst, Scheiben eingeworfen oder andere Charaktere gefoppt und deren aufgeregte Stimmen aufgezeichnet werden.

Metronome
Metronome
Da Klänge eine große Rolle spielen, wollen die Entwickler auch die Hintergrundmusik in die Spielwelt einwirken lassen. "Unser Musiksystem erlaubt eine bisher nicht dagewesene Kontrolle über die Präsentation und den Stil der Spielwelt. Lass die Schritte eines von Dir verfolgten zwielichtigen Charakters subtil mit dem schleichenden Beat der Musik übereinstimmen, lass die Musik ihn in dem Augenblick anhalten, wenn er stehenbleibt und über die Schulter guckt", heißt es in der gerade veröffentlichten Ankündigung des Spiels.

Ab wann und für welche Plattformen Team Tarsier sein ambitioniertes Projekt veröffentlichen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Entwickelt wird der Prototyp von Metronome im schwedischen Karlshamn, durch Unterstützung von Gameport AB. Laut Team Metronom handelt es sich dabei um einem Inkubator für innovative Spielkonzepte.

 Metronome und Dreamers - zwei besondere AdventuresMetronome und Dreamers - zwei besondere Adventures 

eye home zur Startseite
.Sin. 12. Apr 2005

Hi leute, habe Dreamweb gefunden und zwar hier: http://www.abandonia.com/games/363...

Pre@cher 11. Apr 2005

Hab ich was verpasst? Gab es mal ne "Linksschreibreform"? oO hmm... dachte immer, dass...

.Sin. 11. Apr 2005

He, schon mal gemerkt, dass Zeit im Schlaf irgendwie keine Rolle spielt? Is mir letztens...

.Sin. 11. Apr 2005

*amBodenwälzvorlachen* muahahahaha!!!!!! *untehoseaufdemkopftrag*

Brand 08. Apr 2005

Ja, ich pflichte Dir bei...Das Spiel ist Freeware und läßt sich mit Scummvm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  4. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    ML82 | 05:10

  2. Re: Scheinheilig

    Cyber | 04:16

  3. Re: windows 10

    ve2000 | 04:12

  4. Re: Das WWW beginnt zu nerven...

    zwergberg | 04:11

  5. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    ML82 | 03:56


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel