Abo
  • Services:

Metronome und Dreamers - zwei besondere Adventures

Metronome
Metronome
Im Spiel kann jeder Klang mit dem virtuellem Tonbandgerät des Protagonisten aufgezeichnet werden - und macht das Gerät damit zur Waffe, frei nach dem Motto "der Klang ist mächtiger als das Schwert". Die verschiedenen Klänge können mal mehr mal weniger wertvoll sein und für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden. So können laute und destruktive Sounds zum Bekämpfen von Gegnern genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Göttingen

Metronome
Metronome
Die Gegner sollen jedoch durch geschickten Klangeinsatz auch getäuscht werden. Melodiöse und verführerische Klänge dienen wiederum zum Manipulieren und Besänftigen von Charakteren. Durch Vermischen von Klängen sollen sich zudem neue Möglichkeiten ergeben und Gegenstände zur Manipulation der Umgebung hergestellt werden können. Falls es einen gewünschten Sound nicht gibt, muss man ihn im Spiel selbst erzeugen - etwa indem ein Buchregal eine Treppe hinuntergeschubst, Scheiben eingeworfen oder andere Charaktere gefoppt und deren aufgeregte Stimmen aufgezeichnet werden.

Metronome
Metronome
Da Klänge eine große Rolle spielen, wollen die Entwickler auch die Hintergrundmusik in die Spielwelt einwirken lassen. "Unser Musiksystem erlaubt eine bisher nicht dagewesene Kontrolle über die Präsentation und den Stil der Spielwelt. Lass die Schritte eines von Dir verfolgten zwielichtigen Charakters subtil mit dem schleichenden Beat der Musik übereinstimmen, lass die Musik ihn in dem Augenblick anhalten, wenn er stehenbleibt und über die Schulter guckt", heißt es in der gerade veröffentlichten Ankündigung des Spiels.

Ab wann und für welche Plattformen Team Tarsier sein ambitioniertes Projekt veröffentlichen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Entwickelt wird der Prototyp von Metronome im schwedischen Karlshamn, durch Unterstützung von Gameport AB. Laut Team Metronom handelt es sich dabei um einem Inkubator für innovative Spielkonzepte.

 Metronome und Dreamers - zwei besondere AdventuresMetronome und Dreamers - zwei besondere Adventures 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen

.Sin. 12. Apr 2005

Hi leute, habe Dreamweb gefunden und zwar hier: http://www.abandonia.com/games/363...

Pre@cher 11. Apr 2005

Hab ich was verpasst? Gab es mal ne "Linksschreibreform"? oO hmm... dachte immer, dass...

.Sin. 11. Apr 2005

He, schon mal gemerkt, dass Zeit im Schlaf irgendwie keine Rolle spielt? Is mir letztens...

.Sin. 11. Apr 2005

*amBodenwälzvorlachen* muahahahaha!!!!!! *untehoseaufdemkopftrag*

Brand 08. Apr 2005

Ja, ich pflichte Dir bei...Das Spiel ist Freeware und läßt sich mit Scummvm...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /