Abo
  • Services:

Google mit Faktenrecherche und optimierter Begriffssuche

Begriffssuche nun auch mit deutschem Schlüsselwort möglich

Mit einem weiteren Schritt poliert Google seine Suchmaschine auf und will mit der Funktion Q&A eine leichte "Faktenabfrage" erlauben. Neben statistischen Angaben lassen sich darüber auch Geografiedaten sowie Fakten zu Filmen, Stars oder Elektronik abfragen. Zudem gibt Google nun einen deutschen Schlüsselbegriff für die vor zwei Tagen gestartete Begriffssuche bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die direkt in die Google-Suche integrierte Q&A-Funktion bindet passende Ergebnisse zu "Faktenanfragen" ganz oben in der Liste der Suchergebnisse ein und gibt natürlich den Link zu der Quelle an. Dadurch will Google den Zugriff auf derartige Daten deutlich erleichtern. Die Faktenabfrage kennt beliebige Geografiedaten wie etwa Hauptstädte, die Einwohnerzahl oder die genutzte Währung diverser Länder und informiert darüber.

Stellenmarkt
  1. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg
  2. Dataport, Verschiedene Standorte

Google versteht dazu Satzfragmente, die man in das Google-Suchfeld eingibt, so dass man durch die Abfrage "population of Germany" erfährt, wie viele Menschen derzeit in der Bundesrepublik leben. Außerdem lassen sich über Q&A Angaben zu Stars, Musikern, Schauspielern sowie Filmen finden. Aber auch Astronomiedaten oder Elektronikfakten werden von Q&A abgedeckt und lassen sich darüber abfragen.

Google gibt an, dass die Suchmaschine nun gezielt nach solchen Informationen fahndet, um diese den Nutzern möglichst bequem präsentieren zu können. Allerdings steht Q&A derzeit nur für englischsprachige Anfragen zur Verfügung. Außerdem soll die Funktion noch stark ausgebaut werden, man stehe noch am Anfang, betont Jonathan Betz, der Tech Lead von Google Q&A, und wolle die Möglichkeiten kontinuierlich erweitern.

Obgleich Google seine Begriffssuche bereits seit zwei Tagen auch in deutscher Sprache anbietet, fehlten bislang Angaben dazu, mit welchem deutschen Schlüsselbegriff die Begriffsrecherche gestartet wird. Neben dem englischsprachigen Schlüsselwort "define" lassen sich auch über das deutsche Pendant "definiere" Begriffe oder Fachwörter erklären.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Chaoswind 08. Apr 2005

Ah, danke. Manchmal uebersieht man wirklich das offensichtlichste ^_^;;

FIAE 08. Apr 2005

mir gefällt die neue Funktion jedenfalls. Da ich mich gerade auf meine Abschlussprüfung...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /