Abo
  • Services:
Anzeige

ifrOSS: Die GPL kommentiert und erklärt

Juristischer Kommentar zur GPL auch für Nicht-Juristen

Ende März 2005 ist im Verlag O'Reilly ein Kommentar zur GPL erschienen, der vom Institut für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software (ifrOSS) herausgegeben wurde. Auf 198 Seiten erläutern die fünf Autoren die Bestimmungen der GPL in der Form eines juristischen Kommentars, d.h., die Vertragsbestimmungen der GPL werden jeweils im Einzelnen erläutert.

Als Autoren waren dabei die ifrOSS-Mitglieder Till Jaeger, Olaf Koglin, Till Kreutzer, Axel Metzger und Carsten Schulz tätig. Das Buch richtet sich aber in erster Linie an Nicht-Juristen, hat aber auch für Juristen einige hier erstmals untersuchte Aspekte zu bieten.

Anzeige

So wird die Lizenzänderung auf der Grundlage von Ziffer 9 GPL und die Frage nach dem anwendbaren Recht behandelt. Zur Copyleft-Klausel, Ziffer 2 b GPL, werden neue Ansätze und Erkenntnisse vorgestellt.

Neben den Erklärungen zu den einzelnen Abschnitte der GPL werden auch typische Fragen aus der Praxis in Form einer FAQ beantwortet. So werden ganz konkrete und häufig gestellte Fragen behandelt: "Darf man GPL-Software gegen Entgelt vertreiben?", "Muss ich meinen gemeinsam mit GPL-Software vertriebenen Code unter die GPL stellen?", "Habe ich beim Erwerb von Open-Source-Software ein größeres Risiko als bei proprietärer Software?". Auch Praxisbeispiele sind vorhanden.

Das Buch Die GPL kommentiert und erklärt (ISBN 3-89721-389-3) ist bei O'Reilly erschienen und kostet 22,- Euro.


eye home zur Startseite
MS-Admin 08. Apr 2005

Weil die Autoren die GPL verstanden haben? Speziell den Absatz in der FAQ des Buches zum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Garching bei München
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  4. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Hakuro | 06:57

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ML82 | 06:55

  3. Der W 570 ist leider nicht so kabellos wie der...

    MarioWario | 06:44

  4. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Dan Koes | 05:56

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    awgher | 05:24


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel