Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft stellt MSN Messenger 7.0 vor

Offizieller Start von Blogging-Dienst MSN Spaces

Microsoft hat den MSN Messenger in der Version 7.0 für die Windows-Plattform veröffentlicht, der Verbesserungen in Bezug auf Videochat und Sprachtelefonie bringen soll. Parallel mit dem Erscheinen des neuen MSN Messenger wurde der kostenlos nutzbare Speicherplatz des Blogging-Dienstes MSN Spaces erweitert, welcher nun das Beta-Stadium verlassen hat.

MSN Messenger 7
MSN Messenger 7
Mit MSN Messenger 7.0 sollen sich Videounterhaltungen über Web-Cams einfacher und komfortabler durchführen lassen. Die Bildübertragung soll dabei über eine DSL-Leitung in ansprechender Qualität im Vollbildmodus möglich sein. Für die Videotelefonie verwendet Microsoft Technik von Logitech, die einen reibungslosen Ablauf garantieren soll. Außerdem wurden die Funktionen für Sprachdienste nach Herstellerangaben verbessert. So kann man über die Software mit anderen Nutzern des MSN Messenger kostenlos per Internet telefonieren.

Anzeige

MSN Spaces
MSN Spaces
Die Software erhielt außerdem eine so genannte Shared-Suchfunktion, die man direkt aus dem Chat-Fenster aufrufen kann. Zudem erlaubt der MSN Messenger den Zugriff auf den von Microsoft betriebene Blog-Dienst MSN Spaces, der nun in der Final-Version erschienen ist. Aus diesem Anlass wurde der Dienst erweitert, so dass Nutzer nun bis zu 30 MByte Platz für Daten zur Verfügung haben. Zudem stehen darüber 50 neue Hintergundbilder zur Verfügung.

MSN Messenger 7
MSN Messenger 7
Ferner können Diashows über den MSN Messenger 7.0 gemeinsam mit anderen MSN-Messenger-Anwendern betrachtet werden, wobei die Teilnehmer an der Diashow die gezeigten Bilder abspeichern oder neue Fotos hinzufügen können. Außerdem lassen sich Notizen an Messenger-Namen anfügen. Schließlich wurden eine Reihe neuer animierte Icons mit passenden Sounds in die Software integriert. Nach Auffassung von Microsoft kann der Nutzer so seine Persönlichkeit oder aktuelle Stimmung besser zum Ausdruck bringen.

Der MSN Messenger 7.0 steht ab sofort in deutscher Sprache für die Windows-Plattform kostenlos zum Download bereit.


eye home zur Startseite
ÄmÄnDa 08. Mai 2005

c.b. 07. Apr 2005

Mahlzeit, sich über solchen Schwachsinn überhaupt aufzuregen, zeugt nicht gerade von...

backbone 07. Apr 2005

moin! ich sag immer: jedem das seine! man kann weder den MSN-Messanger, noch ICQ noch...

Kornwolf 07. Apr 2005

MSN Möchtegern-Eierlegende-Wollmilchsau 7.0 wäre treffender. Ich bevorzuge einen...

GRiNSER 07. Apr 2005

und hat natürlich null von den features die die messengerprogramme interessant machen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg
  2. FMB-Blickle GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. über duerenhoff GmbH, Köln
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  2. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  3. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  4. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  5. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  6. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  7. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  8. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  9. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  10. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Das ist ein Scam

    onek24 | 11:53

  2. Re: Grafik

    baltasaronmeth | 11:46

  3. Re: Passwörter sind nicht das Problem

    bombinho | 11:44

  4. Re: Viermal mehr Spieler

    baltasaronmeth | 11:43

  5. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    AnDieLatte | 11:40


  1. 11:29

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:38

  5. 09:23

  6. 08:40

  7. 08:02

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel