Abo
  • Services:

Microsoft: Blog und Messenger als Werbeplattform

Umfassende Werbe-Integration in neue Kommunikationsprodukte

Microsoft entdeckt seine Kommunikations-Produkte als Werbeplattform. Wo heute nur Banner blinken, hat man bei Microsoft Pläne, die noch viel weiter gehen. Die Palette reicht von werblichen Skins über integrierte Textlinks bis hin zu Videos, die in die Kommunikation eingebettet sind.

Artikel veröffentlicht am ,

So sollen Werbekunden den MSN Messenger durch Skins äußerlich der eigenen Marke anpassen können. Als erste Kunden zum Start des MSN Messenger 7.0 vermeldet Microsoft hier Sprite und Adidas.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden

Die Video-Kommunikation über den MSN Messenger sollen künftig Video-Botschaften von Werbekunden voran gehen, erst danach kann die Video-Konferenz über die Software abgewickelt werden. Zudem sieht der MSN Messenger 7.0 neue Werbeplätze für Text-Anzeigen am unteren Ende des Fensters vor. Mit einem Klick sollen Nutzer des Messenger so auf den Seiten von Microsofts Werbekunden landen.

Nutzer des Blog-Dienstes MSN Spaces solle die Geschichten ihres Lebens erzählen, ganz im Sinne der Kampagne "Volvo for life" von Microsofts Werbekunden Volvo.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

c.b. 07. Apr 2005

...Werbung erhalten zu dürfen. Mahlzeit, Werbung ist das einzige Mittel, um überhaupt...

c.b. 07. Apr 2005

Danke für den Tip. gruss c.b.

Max Kueng 07. Apr 2005

Ja, ich nutze auch Miranda-IM. Find ich gut.

Gast 07. Apr 2005

Ich stimme dir absolut zu und hoffe, dass noch mehr Leute so denken.

Netzwerk.-IT-Profi 07. Apr 2005

cool -.-


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /