• IT-Karriere:
  • Services:

BaseCMP Content Management System wird Open Source

CMS auf Java-Basis unter einer eingeschränkten GPL

Die Hamburger Internet-Agentur BaseCMP Professional Web Solutions stellt ihr Java-basiertes Content Management System (CMS) ab sofort als Open-Source-Software unter den Bedingungen einer der GPL ähnlichen aber in einem Punkt eingeschränkten Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

BaseCMP ist vornehmlich für mittelständische und große Firmen bzw. ihre Webauftritte konzipiert, so der Hersteller. Das System ist Mandanten- und Multi-Domain-fähig, was bedeutet, dass beliebig viele Websites mit einer Installation unabhängig voneinander betrieben werden können. Nicht erlaubt ist der Betrieb des CMS als ASP-Lösung.

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln

Darüber hinaus bietet es definierbare Arbeitsabläufe zur Freischaltung von Inhalten und Seiten, so dass mehrere Personen bzw. Abteilungen am Publizierungsprozess teilhaben können. Dazu gehört auch ein entsprechendes Gruppen- und Rechte-Konzept auf Inhalts-, Seiten- und Funktionsebene sowie mehrsprachige Erfassungsmasken. Darüber wird auch eine WYSIWYG-Eingabe von Texten im Layout der Webseite geboten.

Die Navigation erweitert sich beim Hinzufügen neuer Seiten automatisch. Das Verschieben von kompletten Navigationssträngen innerhalb der Website ist per Drag-and-Drop möglich. Das System setzt eine MySQL-Datenbank sowie einen Tomcat-Server ab Version 5.0.x oder 5.5.x sowie ein Java JDK voraus.

BaseCMP bietet eine Trennung von Live- und Redaktionssystem, was bedeutet, dass die Verwaltung der Inhalte auf anderen Servern erfolgen kann und von dort aus die Webseiten auf einem anderen Rechner publiziert werden können. Aufgrund der Java-Basis ist das CMS plattformunabhängig zu betreiben, gibt der Hersteller an. Getestet wurde BaseCMP nach Angaben der Entwickler unter Windows 2000, Suse Linux und Debian Linux.

Um sich schon vorab einen Eindruck zu verschaffen, wie das System zu bedienen ist, hat der Hersteller einige animierte Screenshot-Filme im Quicktime-MPEG4-Format zur Verfügung gestellt.

Ein Installationspaket und die zugehörige Dokumentation stehen unter basecmp.de/download zum Herunterladen bereit. Das ZIP-Archiv von BaseCMP-2.0-RC1 ist ungefähr 7,3 MByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Gratis
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...

manuel 08. Apr 2005

So war das doch früher auch bei QT wenn ich das richtig sehe. Also ne duallizenz, unter...

Stef0705 07. Apr 2005

Siehe GPL §0 Abschnitt 2 " Andere Handlungen als Vervielfältigung, Verbreitung und...


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /