Abo
  • Services:

BaseCMP Content Management System wird Open Source

CMS auf Java-Basis unter einer eingeschränkten GPL

Die Hamburger Internet-Agentur BaseCMP Professional Web Solutions stellt ihr Java-basiertes Content Management System (CMS) ab sofort als Open-Source-Software unter den Bedingungen einer der GPL ähnlichen aber in einem Punkt eingeschränkten Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

BaseCMP ist vornehmlich für mittelständische und große Firmen bzw. ihre Webauftritte konzipiert, so der Hersteller. Das System ist Mandanten- und Multi-Domain-fähig, was bedeutet, dass beliebig viele Websites mit einer Installation unabhängig voneinander betrieben werden können. Nicht erlaubt ist der Betrieb des CMS als ASP-Lösung.

Stellenmarkt
  1. it.sec GmbH & Co. KG, Berlin, Ulm, deutschlandweit (Home-Office)
  2. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg

Darüber hinaus bietet es definierbare Arbeitsabläufe zur Freischaltung von Inhalten und Seiten, so dass mehrere Personen bzw. Abteilungen am Publizierungsprozess teilhaben können. Dazu gehört auch ein entsprechendes Gruppen- und Rechte-Konzept auf Inhalts-, Seiten- und Funktionsebene sowie mehrsprachige Erfassungsmasken. Darüber wird auch eine WYSIWYG-Eingabe von Texten im Layout der Webseite geboten.

Die Navigation erweitert sich beim Hinzufügen neuer Seiten automatisch. Das Verschieben von kompletten Navigationssträngen innerhalb der Website ist per Drag-and-Drop möglich. Das System setzt eine MySQL-Datenbank sowie einen Tomcat-Server ab Version 5.0.x oder 5.5.x sowie ein Java JDK voraus.

BaseCMP bietet eine Trennung von Live- und Redaktionssystem, was bedeutet, dass die Verwaltung der Inhalte auf anderen Servern erfolgen kann und von dort aus die Webseiten auf einem anderen Rechner publiziert werden können. Aufgrund der Java-Basis ist das CMS plattformunabhängig zu betreiben, gibt der Hersteller an. Getestet wurde BaseCMP nach Angaben der Entwickler unter Windows 2000, Suse Linux und Debian Linux.

Um sich schon vorab einen Eindruck zu verschaffen, wie das System zu bedienen ist, hat der Hersteller einige animierte Screenshot-Filme im Quicktime-MPEG4-Format zur Verfügung gestellt.

Ein Installationspaket und die zugehörige Dokumentation stehen unter basecmp.de/download zum Herunterladen bereit. Das ZIP-Archiv von BaseCMP-2.0-RC1 ist ungefähr 7,3 MByte groß.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

manuel 08. Apr 2005

So war das doch früher auch bei QT wenn ich das richtig sehe. Also ne duallizenz, unter...

Stef0705 07. Apr 2005

Siehe GPL §0 Abschnitt 2 " Andere Handlungen als Vervielfältigung, Verbreitung und...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

    •  /