• IT-Karriere:
  • Services:

Verbraucherschützer gegen aggressive Telekom-Werbung

Tarifumstellungen gegen ausdrücklichen Wunsch der Betroffenen

Die Verbraucherzentrale Brandenburg erhält derzeit Beschwerden von Bürgern über aggressive Werbemethoden der Deutschen Telekom, die den Berichten zur Folge von Call-Centern, die von der Telekom beauftragt wurden, telefonisch kontaktiert werden, um auf andere Telefontarife umzustellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Den Angaben der sich beschwerenden Verbrauchern nach würden sie selbst bei Ablehnung des Tarifwechsels nach einigen Tagen Post bekommen, in denen ihnen eben jene Umstellungen, die sie überhaupt nicht wollten, bestätigt würden.

Stellenmarkt
  1. HAURATON GmbH & Co. KG, Rastatt
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Norbert Richter von der Verbraucherzentrale Brandenburg rät in solchen Fällen sofort und nachweislich zu widersprechen. Die Verbraucherschützer gehen von mehreren tausend Betroffenen aus. Der von der Verbraucherzentrale zitierte Telekom-Pressesprecher Walter Genz sieht die Ursache des merkwürdigen Geschäftsgebahrens in Vertriebsunternehmen, das Kundenanrufe über Call-Center ohne ausdrückliche Autorisierung veranlasst haben soll.

Die Verbraucherzentrale Brandenburg verlangt, dass entstandene Schäden, die den Verbrauchern entstanden sind, kulant entschädigt werden.

Rat erhalten Betroffene entweder vor Ort in den Verbraucherberatungsstellen oder am Beratungstelefon unter 09001 / 775 770. Die Telefone sind von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr besetzt. Der Anruf kostet einen Euro pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 18,99€
  4. 6,99€

Kassy 20. Apr 2005

Moin! Gleiches Erlebnis hatte ich heute auch, ebenfalls ein Herr, der mit schickem Arcor...

stefan0815 17. Apr 2005

ende märz bestellt, 12.4. anschluss und alles klappt! einzig gabs probleme beim zusenden...

Lares 11. Apr 2005

Ja ich finde das auch sehr geil.... Die haben mir zum 22.03.05 ne komplette Flatrate...

Plasma 07. Apr 2005

0800 33 0 1000 (Telekom-Hotline für Privatkunden) Mit 0800er Vorwahl kostenfrei. Und...

Otto Mane 07. Apr 2005

Eine Beratungshotline für 100Cent/Minute würd ich jetzt nicht unbedingt günstig nennen...


Folgen Sie uns
       


Cowboy 4 ausprobiert

Die urbanen Pedelecs von Cowboy liegen gut auf der Straße und sind dank neuem Motor antrittstärker.

Cowboy 4 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /