Abo
  • Services:
Anzeige

Infineon: DDR2-Module mit 2 GByte für Notebooks

Außerdem: GDDR3 für Grafikkarten und 1GB-Micro-DIMMs

Auf Basis seiner "Dual-Die"-Technologie hat Infineon die ersten Muster von SO-DIMMs gefertigt, die eine Gesamtkapazität von 2 GByte bieten. Außerdem stellte das Unternehmen neue GDDR3-Speicher für Grafikkarten vor.

DDR2-SO-DIMM mit 2 GByte
DDR2-SO-DIMM mit 2 GByte
Die neuen SO-DIMMs sind bisher nur als Muster zum Stückpreis von 1.700,- Dollar verfügbar, wann sie in Serie gehen sollten, teilte Infineon noch nicht mit. Bei dem Modul werden pro BGA-Gehäuse zwei 1-GBit-Bausteine zusammengefasst. Acht dieser BGAs ergeben dann insgesamt 2 GByte Kapazität. Das Modul ist dabei nur 30 Millimeter hoch, mit 3,8 Millimetern aber etwas dicker als herkömmliche SO-DIMMs. In üblichen Notebooks mit zwei Steckplätzen lassen sich somit bald auch 4 GByte DDR2-Speicher unterbringen.

Anzeige

DDR2-Micro-DIMM mit 1 GByte
DDR2-Micro-DIMM mit 1 GByte
Wesentlich kleiner als ein SO-DIMM ist das neue "Micro-DIMM" mit 1 GByte von Infineon. Micro-DIMMs entsprechen einem JEDEC-Standard, werden bisher aber nur bei einigen wenigen Subnotebooks eingesetzt. Sie belegen nur 65 Prozent der Fläche eines SO-DIMMs. Zu einem ungenannten Preis sind jetzt Muster des ersten Micro-DIMMs mit 1 GByte DDR2-Speicher (als DDR2-400 und DDR2-533) von Infineon verfügbar, die Markteinführung steht ebenfalls noch nicht fest.

Auch für Highend-Grafikkarten hat Infineon einen neuen Speicherchip entwickelt. Bisher dominiert hier Samsung. Der neue GDDR3-Baustein von Infineon soll das ändern. Er arbeitet bei effektiv 800 MHz (physikalisch 400 MHz) und fasst 512 MBit. Aus acht dieser Bausteine lässt sich somit eine Grafikkarte mit 512 MByte bauen, wie sie Nvidia und ATI bereits in ersten Mustern gezeigt hatten. Bereits seit Februar 2005 liefert Infineon Muster des neuen Chips aus, die Massenfertigung ist für die zweite Hälfte des Jahres 2005 geplant. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 06. Apr 2005

k.T.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    FreierLukas | 00:37

  2. "Filmreif" ist KEIN Gütesiegel

    Juge | 00:18

  3. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    Hegakalle | 00:17

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    henryanki | 00:07

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Ach | 00:06


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel