• IT-Karriere:
  • Services:

Allianz gegen Microsoft

WSJ: IBM, Oracle, Red Hat, Real Networks und Nokia arbeiten zusammen

Fünf große Technikunternehmen haben sich in einer Allianz zusammengeschlossen, um den Druck auf Microsoft im Kartellverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof zu erhöhen, berichtet das Wall Street Journal.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den beteiligten Unternehmen zählen dem Bericht zu Folge IBM, Oracle, Red Hat, Real Networks und Nokia. Angeblich wollen die Unternehmen so sicherstellen, dass es wieder zu einem Wettbewerb im Markt für Computer-Betriebssysteme kommt.

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Köln, Chemnitz

Bislang seien die fünf Unternehmen in dieser öffentlichen Form nicht gegen Microsoft in den Ring getreten, so das Wall Street Journal weiter. Sie sollen hinter einer Eingabe an den Europäischen Gerichtshof stehen, die unter dem Namen "European Committee for Interoperable Standards" (ECIS) gemacht wurde. Noch sei aber nicht entschieden, ob das Gericht die Eingabe annimmt und die Unternehmen damit Zugang zu den Verfahrensakten erhalten.

Offiziell bestätigen wollten die beteiligten Unternehmen die Meldung gegenüber dem Wall Street Journal nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Benzin 11. Apr 2005

Es kommt darauf an, was für Dich Microsoft-Benzin ist..... Meines Wissens fahren die MS...

Pactus 07. Apr 2005

Ich finde es schön, dass sich die Jugend heutzutage über eine politische Meldung köstlich...


Folgen Sie uns
       


Resident Evil Village - Fazit

Im Video stelle Golem.de die Stärken und Schwächen des Horror-Abenteuers Resident Evil 8 Village vor.

Resident Evil Village - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /