Abo
  • Services:

Allianz gegen Microsoft

WSJ: IBM, Oracle, Red Hat, Real Networks und Nokia arbeiten zusammen

Fünf große Technikunternehmen haben sich in einer Allianz zusammengeschlossen, um den Druck auf Microsoft im Kartellverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof zu erhöhen, berichtet das Wall Street Journal.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den beteiligten Unternehmen zählen dem Bericht zu Folge IBM, Oracle, Red Hat, Real Networks und Nokia. Angeblich wollen die Unternehmen so sicherstellen, dass es wieder zu einem Wettbewerb im Markt für Computer-Betriebssysteme kommt.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt or Otterfing (near Munich)

Bislang seien die fünf Unternehmen in dieser öffentlichen Form nicht gegen Microsoft in den Ring getreten, so das Wall Street Journal weiter. Sie sollen hinter einer Eingabe an den Europäischen Gerichtshof stehen, die unter dem Namen "European Committee for Interoperable Standards" (ECIS) gemacht wurde. Noch sei aber nicht entschieden, ob das Gericht die Eingabe annimmt und die Unternehmen damit Zugang zu den Verfahrensakten erhalten.

Offiziell bestätigen wollten die beteiligten Unternehmen die Meldung gegenüber dem Wall Street Journal nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 209€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 230,89€)
  2. 239€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 254,39€)
  3. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  4. (u. a. HD143X FHD-Projektor für 399,99€ statt 479€ im Vergleich und UHD300X UHD-Projektor für...

Benzin 11. Apr 2005

Es kommt darauf an, was für Dich Microsoft-Benzin ist..... Meines Wissens fahren die MS...

Pactus 07. Apr 2005

Ich finde es schön, dass sich die Jugend heutzutage über eine politische Meldung köstlich...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /