Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox und Mozilla erhalten Bugfix-Update

Firefox 1.0.3 und Mozilla 1.7.7 in den nächsten Tagen erwartet

In Kürze will das Mozilla-Team Bugfix-Updates für Firefox und Mozilla bereit stellen, neue Funktionen werden die neuen Versionen somit nicht bringen. Sowohl Firefox 1.0.3 als auch Mozilla 1.7.7. sollen in Kürze erscheinen und für eine erhöhte Sicherheit und eine verbesserte Stabilität sorgen.

In Firefox 1.0.3 soll ein Fehler behoben werden, der zu einem Absturz des Browser führen kann, wenn ein Bild zwischen zwei Browser-Fenstern per Drag-and-Drop ausgetauscht wird. Zudem wurde ein Fehler in den Sidebar-Lesezeichen von Firefox beseitigt. In der Windows-Variante von Firefox wurde der Fehler bereinigt, dass die Applikation mehrere Einträge im Software-Bereich der Windows-Systemsteuerung hinterlässt.

Anzeige

Sowohl in Firefox 1.0.3 als auch in Mozilla 1.7.7 soll eine Sicherheitslücke geschlossen werden, die es einem Angreifer erlauben könnte, Einblick in bestimmte Bereiche des Speichers zu erlangen. Wenn keine gravierenden Fehler mehr im aktuellen Release Candidate von Firefox 1.0.3 gefunden werden, soll dieser demnächst als Final-Version veröffentlicht werden.

Der Release Candidate für Firefox 1.0.3 steht ab sofort per ftp-Download für Windows, Linux sowie MacOS X bereit. Auch von Mozilla 1.7.7 gibt es Release Candidates für Windows, Linux und MacOS X.


eye home zur Startseite
Sinbad 08. Apr 2005

die Final-Version des Updates gibt es ja auch noch nicht. Die News bezog sich ja auf die...

Troll 07. Apr 2005

Wenigstens kommt ein update. Internet Explorer ertrage ich seit Monaten nicht mehr. In...

Netzwk.-IT-Profi 06. Apr 2005

--------------------------------------------------> Ganz einfach, die wollen ihr...

AKIRA 06. Apr 2005

und ja, wär mal an der zeit, der einzige grund den ie noch einzusetzen...

andreasm 06. Apr 2005

http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-aviary1.0.1-l10n/firefox...


Horsts Weblog / 06. Apr 2005

Schon wieder ein Update



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  4. Technische Universität Hamburg, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,90€
  2. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)
  3. (u. a. Honor 8 für 279€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Mozilla ist wie AMD

    Algo | 05:07

  2. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Betatester | 03:21

  3. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  4. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  5. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel