Abo
  • Services:

PuTTY 0.58 mit IPv6-Unterstützung erschienen

SSH-Implementierung für Windows mit neuen Funktionen

Die freie SSH- und Telnet-Implementierung für Windows und Unix, PuTTY, erschien jetzt in der Version 0.58. Seit PuTTY 0.54 ist es das erste Update, das nicht ein dringendes Sicherheits-Update darstellt. Stattdessen wartet die Version 0.58 mit einigen neuen Funktionen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

So unterstützt PuTTY nun Platzhalter (mput/mget) und rekursive Dateitransfers in PSFTP. Auch lassen sich die Session-Einstellungen aus dem Dialog Change Settings nach dem Start der Session speichern. Zudem wurde die Unicode-Unterstützung deutlich verbessert.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

PuTTY 0.58 kann darüber hinaus mit 256-Farb-Kontroll-Sequenzen von Xterm umgehen und unterstützt IPv6. Der entsprechende IPv6-Patch wurde bisher unter unfix.org getrennt entwickelt und nun integriert.

Hinzu kommen zahlreiche größere und kleiner Bugfixes in PuTTY 0.58, das ab sofort zum Download bereit steht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Lars 06. Apr 2005

Vorweg, ich finde PuTTY genial. Was mich stört: Warum muß PuTTY unter Windows diese...

xell 06. Apr 2005

Die ist wirklich super! Man kann zwar nicht stundenlange Wartungsarbeiten erledigen...

chojin 06. Apr 2005

Hm, na ich arbeite lieber lokal, und uppe dann das Ergebnis. Ist gleich noch nen Backup...

MS-Admin 06. Apr 2005

Mann, da habe ich echt schon lange drauf gewartet, dass Putty entlich IPv6 kann. Endlich...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /