Abo
  • Services:

Lara Croft kommt zurück in 'Tomb Raider: Legend' (Update)

Eidos will die Heldin wieder zu einer Legende machen

Viel Kritik musste Eidos für seine letzten Tomb-Raider-Spiele einstecken, zuletzt beim inhaltlich zwar spannenden "Angel of Darkness" (2003), das jedoch dank vieler Fehler unfertig wirkte. Nach Analyse der Stärken der Tomb-Raider-Heldin Lara Croft, Umfragen bei Fans und dem Studieren von Testberichten wollen Eidos und das nun für die Weiterentwicklung der Serie verantwortliche Entwicklerstudio Crystal Dynamics mit "Tomb Raider: Legend" einen frischen und würdigeren Nachfolger schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Lara...
Die neue Lara...
Dem für die ersten sechs Teile der Serie verantwortlichen Entwicklerstudio Core Design entzog Eidos die Entwicklung. Eidos internes Studio Crystal Dynamics soll es nun besser machen und frischen Wind um Lara Croft wehen und dem Action-Adventure-Spiel einen neuen Look angedeihen lassen. Seit 18 Monaten soll das Team von Crystal Dynamics bereits daran sein, die Lara Croft von einst wiederzuentdecken und hofft nun mit der Entwicklung von Tomb Raider: Legend die Spieleserie zu einstiger Größe zu verhelfen.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn

Dabei sollen ein größeres Entwicklerteam und die Beteiligung von Lara Crofts ursprünglichem Schöpfer, Toby Gard, als leitender Charakter-Designer helfen. Gard sieht die Besonderheit von Lara weiterhin darin, dass sich in der Serie eine Frau durchschlagen muss und nicht der übliche Muskelmacker. "Der Lara Croft Charakter ist unverwüstlich und einfach unaufhaltbar. In Tomb Raider: Legend erforschen wir diese Kerncharakterzüge und enthüllen die Lara Craft, die zu sehen Spieler gewartet haben", so Gard zuversichtlich.

... von Crystal Dynamics
... von Crystal Dynamics
Lara soll in Legend mit detaillierten, animierten Gesichtsausdrücken sowie mit neuen Bewegungen und Fähigkeiten aufwarten. Das neue Charakter-Modell soll natürlicher wirken, eine natürliche Statur, realistische Texturen, ruckelfreie Bewegungen und glaubwürdige Gesichtszüge inkl. animierter Augen bieten. Zusätzlich erhält sie ein Arsenal an moderner Ausrüstung, darunter ein magnetischer "Enterhaken" zum Klettern, ein Fernglas, Granaten, Taschenlampe und Kommunikationsgeräte. Die neuen Charakteranimationen und die Steuerung sollen es Lara erlauben, grazil und präzise durch die Umgebung zu streifen. Ihre Aufgaben werden die selben bleiben: Das Entdecken und Lösen von Abenteuern.

Tomb Raider: Legend soll für die PlayStation 2, die Xbox und den PC erscheinen, ab wann es denn voraussichtlich im Laden stehen wird, bleibt noch im Dunkeln. Mehr Details zum siebenten Tomb-Raider-Spiel sollen erst ab 12. April 2005 auf www.tombraider.com bekannt gegeben werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)
  2. 27,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,95€)
  3. 31,50€ (Vergleichspreis ca. 40€)
  4. 30,99€ (Vergleichspreis ca. 40€)

Anja 14. Apr 2008

Dabei kann ich dir leider nicht helfen aber da du das Spiel schon durchgespielt hast...

michl 12. Mär 2007

nein hast du nicht, du hast sie ja gar nicht berührt ;)

jafeth 19. Feb 2007

Ich habe sie geküsst! http://www.spymac.com/details/?1814995

Vanessa 08. Feb 2007

Also ich ich möchte immer noch heraus finden wie man einen langen geflochtenen zopf...

selen 03. Aug 2006

lara croft ist für mich die größte ich würd mein leben für sie geben.Und alle die lara...


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /