Lara Croft kommt zurück in 'Tomb Raider: Legend' (Update)

Eidos will die Heldin wieder zu einer Legende machen

Viel Kritik musste Eidos für seine letzten Tomb-Raider-Spiele einstecken, zuletzt beim inhaltlich zwar spannenden "Angel of Darkness" (2003), das jedoch dank vieler Fehler unfertig wirkte. Nach Analyse der Stärken der Tomb-Raider-Heldin Lara Croft, Umfragen bei Fans und dem Studieren von Testberichten wollen Eidos und das nun für die Weiterentwicklung der Serie verantwortliche Entwicklerstudio Crystal Dynamics mit "Tomb Raider: Legend" einen frischen und würdigeren Nachfolger schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Lara...
Die neue Lara...
Dem für die ersten sechs Teile der Serie verantwortlichen Entwicklerstudio Core Design entzog Eidos die Entwicklung. Eidos internes Studio Crystal Dynamics soll es nun besser machen und frischen Wind um Lara Croft wehen und dem Action-Adventure-Spiel einen neuen Look angedeihen lassen. Seit 18 Monaten soll das Team von Crystal Dynamics bereits daran sein, die Lara Croft von einst wiederzuentdecken und hofft nun mit der Entwicklung von Tomb Raider: Legend die Spieleserie zu einstiger Größe zu verhelfen.

Stellenmarkt
  1. Anwendungs- und Systemadministrator_in
    Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Berlin
  2. Informatiker (w/m/d) Systementwicklung
    Deutscher Bundestag, Berlin
Detailsuche

Dabei sollen ein größeres Entwicklerteam und die Beteiligung von Lara Crofts ursprünglichem Schöpfer, Toby Gard, als leitender Charakter-Designer helfen. Gard sieht die Besonderheit von Lara weiterhin darin, dass sich in der Serie eine Frau durchschlagen muss und nicht der übliche Muskelmacker. "Der Lara Croft Charakter ist unverwüstlich und einfach unaufhaltbar. In Tomb Raider: Legend erforschen wir diese Kerncharakterzüge und enthüllen die Lara Craft, die zu sehen Spieler gewartet haben", so Gard zuversichtlich.

... von Crystal Dynamics
... von Crystal Dynamics
Lara soll in Legend mit detaillierten, animierten Gesichtsausdrücken sowie mit neuen Bewegungen und Fähigkeiten aufwarten. Das neue Charakter-Modell soll natürlicher wirken, eine natürliche Statur, realistische Texturen, ruckelfreie Bewegungen und glaubwürdige Gesichtszüge inkl. animierter Augen bieten. Zusätzlich erhält sie ein Arsenal an moderner Ausrüstung, darunter ein magnetischer "Enterhaken" zum Klettern, ein Fernglas, Granaten, Taschenlampe und Kommunikationsgeräte. Die neuen Charakteranimationen und die Steuerung sollen es Lara erlauben, grazil und präzise durch die Umgebung zu streifen. Ihre Aufgaben werden die selben bleiben: Das Entdecken und Lösen von Abenteuern.

Tomb Raider: Legend soll für die PlayStation 2, die Xbox und den PC erscheinen, ab wann es denn voraussichtlich im Laden stehen wird, bleibt noch im Dunkeln. Mehr Details zum siebenten Tomb-Raider-Spiel sollen erst ab 12. April 2005 auf www.tombraider.com bekannt gegeben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anja 14. Apr 2008

Dabei kann ich dir leider nicht helfen aber da du das Spiel schon durchgespielt hast...

michl 12. Mär 2007

nein hast du nicht, du hast sie ja gar nicht berührt ;)

jafeth 19. Feb 2007

Ich habe sie geküsst! http://www.spymac.com/details/?1814995

Vanessa 08. Feb 2007

Also ich ich möchte immer noch heraus finden wie man einen langen geflochtenen zopf...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /