Abo
  • Services:
Anzeige

ThinkPad X41 aktualisiert Treiber und BIOS automatisch

Sonoma-Subnotebook bringt nur 1,2 kg auf die Waage

Mit dem ThinkPad X41 stellt IBM jetzt sein bisher kleinstes Notebook mit Fingerabdruck-Leser vor. Das Gerät wird mit einer neuen ThinkPad-Software geliefert, die einen automatischen Hardware-Check durchführen und die aktuellen Treiber und BIOS-Updates installieren sowie Einstellungen für eine optimale Leistung anpassen kann.

Der eigentliche Clou an dem Gerät ist aber die neue ThinkPad-Software, mit der IBM das Notebook ausstattet. Diese kann das System automatisch prüfen und anhand einer Liste nach verfügbaren Updates suchen. So sollen sich Treiber, BIOS-Updates und auch System-Utilities ohne Eingriff des Nutzers aktualisieren lassen.

Anzeige

So wird auch sichergestellt, dass das Notebook immer über die aktuellen Sicherheits-Updates verfügt. Zudem bringt das Gerät den ThinkPad Power Manager mit. Dieser soll Nutzer die Kontrolle über das Strom- und Wärme-Management des Notebooks geben. Auch lassen sich spezielle Einstellungen für bestimmte Aufgaben festlegen, um den Akku zu schonen.

IBM ThinkPad X41
IBM ThinkPad X41

Dabei nutzt das ThinkPad X41 Intels Chipsatz 915GM mit integrierter Grafik und einen Pentium M Prozessor. Es kann auch zusammen mit dem optionalen X4-UltraBase-Dock genutzt werden. Damit klettert das Gewicht auf rund 1,8 kg, es können aber Zusatzakkus und CD bzw. DVD-Laufwerke genutzt werden.

Das ThinkPad X41 nutzt das gleiche System-Image wie die ThinkPads T43 R52, was die Verwaltung der Geräte vereinfachen soll. Für hohe Sicherheit soll ein Fingerabdruck-Leser sorgen, der die Nutzung von Passwörtern überflüssig macht.

IBMs neues ThinkPad X41 soll ab 12. April 2005 zu Preisen ab 1.999,- US-Dollar in den USA zu haben sein.


eye home zur Startseite
ximu 22. Jul 2005

Das Problem basiert dummerweise auf der zu hohen Abwaerme des neuen Pentium M sowie des...

namenik 27. Mai 2005

und auch bei IBM ist das nichts neues ...

flake 30. Apr 2005

ich habe ein Problem mit meinem E-Series Lifebook Ein "Experte" hat ein Passwort...

Alex007 06. Apr 2005

Der hier erwähnte Clou ist allerdings nicht allein dem X41 eigen, sondern gilt für die...

www.de 06. Apr 2005

Automatische Hardware-Updates (BIOS)... Erster Schritt in Richtung TCPA?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  3. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Decent

    quineloe | 08:52

  2. Re: Generelles Problem

    chefin | 08:51

  3. Re: Macht sinn ...

    Bigfoo29 | 08:51

  4. Re: komisch demokratie

    DeathMD | 08:50

  5. Golem basht mit Halbwissen unnötig auf Apple rum

    Dorftrottel72 | 08:49


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel