• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloses REALbasic für Visual-Basic-6-Entwickler

REALbasic 5.5 als Alternative zum Umstieg auf Visual Basic .NET

Basic-Programmierern, die nicht von Visual Basic 6 auf das dazu inkompatible Visual Basic .NET umsteigen wollen, hofft REAL Software mit einer kostenlosen Ausgabe von REALbasic 5.5 Standard für Windows zu locken und hat dieses Angebot nun bis zum 15. April 2005 verlängert. Ein Konverter für VB6-Code wird ebenfalls mitgeliefert, erfordert aber mitunter eine Überarbeitung des Quellcodes, obwohl die Syntax beider Basic-Compiler recht ähnlich ist.

Artikel veröffentlicht am ,

REALbasic 5.5 IDE
REALbasic 5.5 IDE
Obwohl REALbasic kein Visual Basic Clone sein soll, orientiert sich die Software stark an Visual Basic, um damit VB-Entwicklern den Umstieg zu erleichtern. Die Art Anwendungen zu entwickeln und die objektorientierte Sprache selbst sind laut REAL Software sehr ähnlich, wodurch es der mitgelieferte "VB Project Converter" einfacher haben soll, Visual-Basic-Code umzuwandeln. Bei etwa 70 Prozent der zu konvertierenden VB-6-Applikationen sollen die aufgerufenen DLL-Funktionen von REALbasic selbst abbildbar sein. Darüber hinaus soll es mit REALbasic dank verschiedener Hilfsmittel einfacher sein, aufwendigere Anwendungen zu entwickeln.

Inhalt:
  1. Kostenloses REALbasic für Visual-Basic-6-Entwickler
  2. Kostenloses REALbasic für Visual-Basic-6-Entwickler

REALbasic 5.5 Build Settings
REALbasic 5.5 Build Settings
Ein Vorteil ist auch, dass externe Runtime-DLLs von REALbasic-Anwendungen für Windows nicht benötigt werden. Der größte Vorteil für Basic-Entwickler dürfte es aber sein, dass REALbasic in der für Windows und MacOS erhältlichen Professional Edition den Code - bei entsprechend sorgfältiger Entwicklung - nicht nur für Windows 98/NT/2000/XP sowie MacOS 8/9 und MacOS X, sondern auch für Linux kompiliert. Eines der Argumente gegen REALbasic aus Sicht des Linux-Entwicklers soll im Mai 2005 mit der Version 6 wegfallen: Dann wird es auch eine komplette, in REALbasic selbst geschriebene Entwicklungsumgebung unter Linux dafür geben.

Eine Einführung in die REALbasic-Portierung für die Plattformen gibt es bei REAL Software, während ein Beitrag auf einer Novell-Webseite sich mit der Portierung von VB mittels REALbasic hin zu Linux widmet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Kostenloses REALbasic für Visual-Basic-6-Entwickler 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 18,19€
  3. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...

Llort 07. Apr 2005

Klar wird java unter OSX einwandfrei funktionieren. Es war viel Ironie in meinem Posting...

gentoo 07. Apr 2005

hallo, was soll ich groß schreiben.. solche fälle dürften bekannt sein: gmail...

Bernd1999 06. Apr 2005

Die Standard Version ist aber ohne Datenbankanbindung.

besserwisser 06. Apr 2005

sehr aktuell!!! die angegebenen preise in DM :D und ein absatz über jahr-2000...

Stormy 06. Apr 2005

Hat jemand schon etwas über die Geschwindigkeit von RealBasic etwas erfahren? Ich habe...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /