Abo
  • Services:

Auch Tiscali bietet nun Resale-DSL

DSL-Wechsler erhalten 100,- Euro "Wechselgeld"

Auch Tiscali will seinen Kunden künftig DSL aus einer Hand anbieten, d.h. Internetzugang und DSL-Anschluss unter eigenem Namen abrechnen. Zuvor hatte Tiscali das Angebot drei Wochen lang getestet. Vorher hatten bereits Anbieter wie 1&1 und Freenet.de eine entsprechende Vereinbarung mit der Telekom geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die verbesserten Möglichkeiten des Resale-Anschlusses lassen neue Produktideen entstehen. Das macht uns attraktiver für unsere Kunden, die jetzt den Service aus einer Hand erhalten", erklärt Maik Emmermann, Bereichsleiter Access und Marketing bei Tiscali. Noch bleibt es aber bei den bisherigen Angeboten und Preisen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Eßlingen

Für DSL-Einsteiger bleibt die Bereitstellungsgebühr für DSL flat 1000 bei 49,95 Euro, bei DSL flat 2000 entfällt diese auch weiterhin. Gleichzeitig verlängert Tiscali seine "WLAN-Wochen für DSL-Einsteiger": Bis zum 14. April 2005 bietet Tiscali DSL-Einsteigern einen WLAN-Router kostenlos an.

Kunden, die von einem anderen Provider zu Tiscali wechseln, können ihren bestehenden Anschluss beibehalten, so dass keine zusätzlichen Kosten und Verpflichtungen entstehen. Diese Kunden erhalten weiterhin ein Wechselgeld in Höhe von 100,- Euro, das mit den DSL-Tarifen von Tiscali in den ersten drei Monaten verrechnet werden kann. Das Angebot gilt aber ausschließlich für DSL-Nutzer, die innerhalb der letzten drei Monate keine Tiscali-DSL-Kunden waren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 26,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

shciri 10. Jun 2005

Aber was Tiscali Business angeht, nicht alzu weit von der Wahrheit entfernt. Der Umgang...

Yahuu 06. Apr 2005

Mir hat Tiscali "aus Versehen" während meines Urlaubs mal eben ca. 9.000 EUR abgebucht...

Duffy Duck 06. Apr 2005

geh zu Lycos 20 € für ne echte flat oder die flexiflat läuft alles 1A


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
    Digitalfotografie
    Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

    War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

      •  /