• IT-Karriere:
  • Services:

Die Sims stürzen sich ins Liebes- und Nachtleben

Sims 2 Nightlife wird die zweite Erweiterung

Beachtliche 4,5 Millionen mal hat sich das im September 2004 erschienene PC-Personensimulationsspiel "Die Sims 2" laut Electronic Arts (EA) bis dato verkauft. Nun arbeitet das verantwortliche Entwicklerstudio Maxis am zweiten Erweiterungspaket, das die Sims unter dem Titel "The Sims 2 Nightlife" ins wilde Nachtleben eines neuen Downtown-Gebiets eintauchen und dort ihren Spaß sowie ihre Romanzen haben lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Sims 2 Nightlife dreht sich für die Sims alles um die Spaß- und Partnersuche. Bei letzterem bestimmt die Chemie zwischen zwei Sims deren romantisches Schicksal. Was den Spaßfaktor angeht, so kann man die Suche nach Vergnügen seinen Sims nun als neues Lebensziel mitgeben.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. VIVAVIS AG, Koblenz

EA verspricht Spielern, dass ihre Sims mit der Erweiterung unvergessliche Dates, durchtanzte Nächte und Abende in edlen Restaurants verleben können. Sims 2 Nightlife soll mit mindestens 125 neuen Objekten aufwarten, darunter ein DJ-Pult, ein Pokertisch und was man laut EA sonst so zum Aufbau eigener ultimativer Clubs und VIP-Bereiche braucht.

Sims 2 Nightlife soll im Herbst 2005 ausgeliefert werden und setzt das eigentliche Spiel Sims 2 voraus. Bisher wurde die Erweiterung zwar nur in den USA angekündigt, sie wird erfahrungsgemäß aber auch nach Europa kommen. Die erste Erweiterung, "Wilde Campus-Jahre", erschien im März 2005.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

SirFartALot 06. Apr 2005

Nur heissts nicht poppen sondern "Techtelmechtel" (und bei den Amis "Wahoo"). Das soll...

Ghost 06. Apr 2005

Ja, wer das verpasst ist selber Schuld :) - Eine lustige Zeit. Nicht sehr produktiv...


Folgen Sie uns
       


Cowboy 4 ausprobiert

Die urbanen Pedelecs von Cowboy liegen gut auf der Straße und sind dank neuem Motor antrittstärker.

Cowboy 4 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /