Abo
  • Services:

GNUstep 0.9.5 ermöglicht Portierung von MacOS-X-Programmen

GNUstep (neu)
GNUstep (neu)
Dass GNUstep noch keine weitere Akzeptanz gefunden hat, dürfte an dem etwas antiquiertem Aussehen liegen, an der man die Wurzeln aus dem Anfang der 90er Jahre noch gut erkennt. Man arbeitet jedoch schon an einer neuen Theme-Engine, um das Aussehen flexibler zu gestalten. Mit dem Camaelon Bibliotheks Bundle lassen sich auch schon die Veränderungen betrachten, die GNUstep zu einem wesentlich moderneren Aussehen verhelfen sollen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Troisdorf
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Es existiert auch ein Design-Entwurf, der in etwa das endgültige Resultat der Arbeit widerspiegeln könnte. Dabei bietet das Projekt einen vollständigen Desktop Manager samt E-Mail-Programm, eine Entwicklungsumgebung sowie einen Interface-Designer und natürlich noch viele andere Programme.

GNUstep (Entwurf)
GNUstep (Entwurf)
Die Möglichkeit, mit Hilfe von GNUstep Anwendungen auf andere Systeme zu portieren, hängt aber auch von anderen vom jeweiligen Programm verwendeten Schnittstellen ab: Unter MacOS X gibt es neben Cocoa eine große Vielfalt an weiteren APIs. Zum einen aus der Zeit vor Version 10 aber auch QuickTime wird gerne von Programmieren für das Lesen und Schreiben von Grafik- und Video.Daten verwendet. All diese Bibliotheken sind jedoch nicht Bestandteil von Open Step und so auch nicht in GNUstep enthalten, so dass der Portierungsaufwand von der Verwendung dieser proprietären Techniken abhängt.

Zur Zeit fehlt aber auch noch das WebKit, ein Framework für die Darstellung von HTML, das Apple unter Verwendung der kHTML-Bibliothek von KDE implementiert hat. Da jedoch in der nächsten GCC-Version Objective C++ integriert sein soll, steht dann auch einem WebKit auf Basis der selben kHTML-Bibliothek für GNUstep nichts mehr im Wege.

Für Linux-Nutzer ist GNUstep übrigens eine Möglichkeit, zu einem Emacs mit Anti-Aliasing der Schriften zu kommen: Für Emacs existiert schlicht und ergreifend kein Code dafür - und die experimentelle Implementierung für XEmacs wurde noch immer nicht in den offiziellen Zweig aufgenommen und funktioniert mit der aktuellen Version nicht mehr. Der anfangs erwähnte MacOS-X-Port bietet durch GNUstep modernes Rendering der Bildschirmschriften, Menüs und anderer Bedienelemete. [von René Rebe]

 GNUstep 0.9.5 ermöglicht Portierung von MacOS-X-Programmen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. jetzt bis zum 28.06. direkt bei Apple bestellen und die 0% Raten-Finanzierung erhalten
  2. (u. a. Lost Planet: Extreme Condition für 2,29€ und On Rusty Trails für 2,49€)
  3. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

Nix 12. Mai 2006

nein. windowmaker hat mit gnustep nichts zu tun, und verwendet auch nicht die gnustep...

bossy22 05. Jun 2005

Hallo, weiß jemand , ob xcode auch das automatische Einrücken von HTML Code nach den...

kressevadder 06. Apr 2005

Foundation Tools gehn sehr gut, du musst dir nur ein kleines Make File bauen. Das AppKit...

Angel 05. Apr 2005

Doch, ich sitze gerade an 'nem Power Mac G4 ^_~


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
  2. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC
  3. Bethesda Wolfensteins Töchter und die Zukunft von The Elder Scrolls

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /