• IT-Karriere:
  • Services:

WLAN: Madge liefert Dual-Access-Point (Update)

Getrennte Funkeinheiten für 802.11b und 802.11g sollen Netzleistung verbessern

Madge hat mit dem Enterprise Access-Point-Dual-Radio-.11g eine neue WLAN-Zugangslösung für Unternehmen vorgestellt. Der Access-Point ist werksseitig mit zwei 802.11-Funkeinheiten ausgestattet, womit sich Madge vom Mitbewerbern abheben will.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei vergleichbaren Lösungen sei die zweite Funkeinheit nur als Option vorhanden, so Madge. Der Einsatz von zwei WLAN-Funkeinheiten erlaubt es, die eine im 802.11g-Modus und die andere im langsameren 802.11b-Modus zu betreiben. Access-Points mit nur einer Einheit sind üblicherweise so konfiguriert, dass sie sowohl 802.11g- als auch 802.11b-Clients unterstützen - und können so in der Regel nur in der Geschwindigkeit des langsamsten Clients arbeiten. Mit zwei getrennten Funkeinheiten lässt sich dieses Manko beseitigen. Für die eine Funkeinheit gibt es eine Antenne am Access-Point-Gehäuse, die andere wird per Kabel extern angeschlossen.

Madge Dual Radio Access Point
Madge Dual Radio Access Point
Stellenmarkt
  1. Schleich GmbH, München
  2. AIR LIQUIDE Deutschland GmbH, Düsseldorf

Um die verfügbare Bandbreite in Installationen mit hoher Client-Dichte weiter zu erhöhen, bietet der Dual-Access-Point von Madge zusätzlich eine "Configurable Transmit Power" (CTP) getaufte Funktion. Mit CTP soll sich eine Mikrozellen-Architektur einrichten lassen, in welcher der Einzugsbereich des einzelnen Access-Points reduziert wird, damit mehr Access-Points in einem Gebäude oder auf einem Gelände installiert werden können. Ein positiver Nebeneffekt von CTP bestehe darin, dass unerwünschte Abstrahlungen auf den Firmenparkplatz oder in die Räume benachbarter Unternehmen minimiert werden.

Madge liefert den Dual-Radio-Access-Point seit Anfang April 2005 zum Preis von rund 321,- Euro aus. Der von Madge zuerst genannte Preis von 277,- Euro verstand sich ohne Mehrwertsteuer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ (Bestpreis)
  2. 413,10€ (mit Rabattcode "PRAKTISCH" - Bestpreis)
  3. 96,90€ (inkl. Rabattgutschein - Bestpreis)
  4. (u. a. Microsoft 365 Family 1 Jahr für 76,90€, Braun Stabmixer MQ 7045X für 99,90€)

Wayne Static 06. Apr 2005

Es war ein Kommentar wie jedes andere, was erwartest du? Funktionalität ist nicht alles!

Samuel 05. Apr 2005

gleich Lancom! www.lancom.de


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /