• IT-Karriere:
  • Services:

Quake IV auf der QuakeCon X

Id Software will in Zukunft auch für Xbox 2 und PlayStation 3 entwickeln

Auf der von id Software gesponserten LAN-Party QuakeCon X sollen Teilnehmer erstmals Quake IV spielen können. Angekündigt wurde dies laut GameSpot auf einer Veranstaltung anlässlich der seit 4. April 2005 in den USA ausgelieferten Xbox-Version von Doom 3 sowie der Doom-3-Erweiterung "Resurrection of Evil" für den PC.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Todd Hollenshead, seines Zeichens CEO von id Software, versprach, werden QuakeCon-Besucher auf der Veranstaltung Quake IV im Mehrspieler-Modus erleben können. Da es sich zudem um das zehnjährige Bestehen der QuakeCon handelt, will id Software mit weiteren Überraschungen aufwarten.

Stellenmarkt
  1. andagon people GmbH, Köln
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Gegenüber GameSpot bestätigte Hollenshead, dass man auch für künftige Konsolen wie etwa die PlayStation 3 und die früher erscheinende Xbox 2 entwickeln wolle. Hollenshead geht davon aus, dass id Software für verschiedene Konsolen entwickeln wird. Zwar sei dies auch eine finanzielle Frage, doch während die PC-Spielverkäufe leicht rückläufig bis relativ flach blieben, würden Konsolenspielverkäufe größtenteils Zuwachsraten im zweistelligen Prozentbereich aufweisen. Hollenshead zufolge spielt Chefentwickler John Carmack bereits seit einiger Zeit mit der Technik kommender Konsolen, noch dürfe man aber nichts weiter dazu sagen.

Die QuakeCon X findet vom 11. bis 14. August 2005 in Dallas im US-Bundesstaat Texas statt. Quake-Fans müssen sich also noch etwas gedulden, bis sie Quake IV zu Gesicht bekommen. Allerdings ist davon auszugehen, dass auch auf der US-Spielefachmesse Electronic Entertainment Expo (E3) im Mai 2005 schon etwas zu Quake IV präsentiert wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,79€
  2. 15,99€
  3. 7,99€

LoCal 06. Apr 2005

Warum wusste ich nur, dass das kommt. Also: 1. Es gab schon mal ein NT für PowerPC (und...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /