Abo
  • Services:
Anzeige

HP Designjet 90: Seitendruck im Format DIN A3+ in 4 Minuten

Preiswerter Großformatdrucker ab 1.276,- Euro

Der neue HP Designjet 90 ist ein Tintenstrahldrucker für Überformate, der für Profifotografen und Grafikdesigner konzipiert wurde. Das Gerät kann bis zum Format DIN A2+ drucken und soll beispielsweise in vier Minuten eine Seite im Format DIN A3+ ausgeben können. Das Gerät arbeitet mit sechs separaten Tintenpatronen bei einer Auflösung von 2.400 dpi und einer Lichtbeständigkeit für bis zu 82 Jahren.

Der Großformatdrucker arbeitet mit den farbstoffbasierten HP Vivera Drucktinten, die einen lichtbeständigen Fotodruck ermöglichen sollen. Verschiedene HP Professional Color Technologien wie zum Beispiel das PANTONE-Farbkalibriersystem und die automatische Closed Loop Color (CLC) Kalibrierung sowie die automatische Druckkopfausrichtung sollen beim Ausdruck für konstante und präzise Farbwiedergabe sorgen. Die optional verfügbare Software EFI Designer Edition 4.0 bietet Adobe Postscript 3 Unterstützung, ICC-Profilierung und weitere Farbmanagement-Funktionen.

Anzeige

HP Designjet 90
HP Designjet 90
In Verbindung mit der EFI Designer Edition 4.0 Software wird die HP Designjet 90 zum Proofsystem. Für unterschiedliche Anforderungen steht eine breite Auswahl an Medientypen zur Verfügung - von Postkartengröße bis zum 15 Meter langen Banner.

Ausgestattet mit insgesamt bis zu vier Papierzuführungen unterstützt der Drucker alle Druckformate bis DIN A2+. Der HP Designjet 90 bietet neben einem 100-Blatt-Eingabefach für Medien bis DIN A2+ auch eine manuelle Einzelblattzuführung an der Front des Geräts sowie eine Zuführung an der Hinterseite, über die sich Medien bis zu einem Gewicht von 300 Gramm pro Quadreatmeter verarbeiten lassen. Der HP Designjet 90R ist zusätzlich mit einer Rollenzuführung für Medien bis zu 457 Millimetern ausgestattet.

Ab Juni 2005 soll der neue HP Designjet 90 in drei Ausführungen im Fachhandel erhältlich sein. Das Basismodell hat einen Preis von 1.276,- Euro, der HP Designjet 90R soll 1.392,- Euro kosten und das Modell GP mit integriertem HP Colorimeter soll für 1.508,- Euro zu haben sein.


eye home zur Startseite
franoukwel 05. Apr 2005

Das + steht für randabfallend. bye f.

:-) 05. Apr 2005

...einige zig Euro schätze ich mal.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. OSRAM GmbH, Paderborn
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. (-10%) 35,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Wartbarkeit

    IchBIN | 08:30

  2. Re: Anschlüsse!

    gaym0r | 07:59

  3. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  4. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41

  5. Re: Was ich nicht verstehe

    Vollstrecker | 07:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel