Abo
  • Services:

Lancom überarbeitet VPN-Client

Advanced VPN Client mit erweiterten Firewall-Funktionen

Lancom baut den Funktionsumfang seines VPN-Clients "Lancom Advanced VPN Client" in der Version 1.1 aus. Die Software erlaubt die Anbindung von Windows-Notebooks und PCs an das Unternehmensnetzwerk über ein VPN.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den neuen Sicherheitsfunktionen gehört unter anderem eine adaptive Firewall, die automatisch je nach Umgebung verschiedene Sicherheitslevel gewährleisten kann. Dazu gehört beispielsweise die automatische Aktivierung von verschiedenen einmal angelegten Firewall-Profilen anhand der jeweils erkannten Netzwerkumgebung.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Aareal Bank AG, Wiesbaden

Eine integrierte Erkennung von WLAN-Hotspots soll das sichere Einbuchen in Hotspots erlauben, obwohl die Firewall zum Beispiel ausschließlich VPN-Datenverkehr mit der Firma zulässt. So soll ein problemloser sicherer Firmennetzwerkzugang auch bei Benutzung von öffentlichen WLANs sichergestellt werden. Zudem sollen so Notebooks in öffentlichen WLANs vor eventuellen Angriffen oder Ausspähversuchen anderer Nutzer geschützt werden.

Die Software unterstützt die Betriebssysteme Windows 98 SE, ME, NT, 2000 sowie XP. Kunden, die bereits den "Lancom Advanced VPN Client 1.0" einsetzen, können kostenlos auf die neue Version umsteigen. Zudem steht eine 30-Tage-Testversion zum Download bereit. Die Kosten für eine Einzelplatz-Lizenz der Software liegen bei 109,- Euro. Für größere Installationen sind 10er- bzw. 25-er Lizenzen zum Preis von 899,- bzw. 2099,- Euro erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder statt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /