• IT-Karriere:
  • Services:

Lancom überarbeitet VPN-Client

Advanced VPN Client mit erweiterten Firewall-Funktionen

Lancom baut den Funktionsumfang seines VPN-Clients "Lancom Advanced VPN Client" in der Version 1.1 aus. Die Software erlaubt die Anbindung von Windows-Notebooks und PCs an das Unternehmensnetzwerk über ein VPN.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den neuen Sicherheitsfunktionen gehört unter anderem eine adaptive Firewall, die automatisch je nach Umgebung verschiedene Sicherheitslevel gewährleisten kann. Dazu gehört beispielsweise die automatische Aktivierung von verschiedenen einmal angelegten Firewall-Profilen anhand der jeweils erkannten Netzwerkumgebung.

Stellenmarkt
  1. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  2. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen

Eine integrierte Erkennung von WLAN-Hotspots soll das sichere Einbuchen in Hotspots erlauben, obwohl die Firewall zum Beispiel ausschließlich VPN-Datenverkehr mit der Firma zulässt. So soll ein problemloser sicherer Firmennetzwerkzugang auch bei Benutzung von öffentlichen WLANs sichergestellt werden. Zudem sollen so Notebooks in öffentlichen WLANs vor eventuellen Angriffen oder Ausspähversuchen anderer Nutzer geschützt werden.

Die Software unterstützt die Betriebssysteme Windows 98 SE, ME, NT, 2000 sowie XP. Kunden, die bereits den "Lancom Advanced VPN Client 1.0" einsetzen, können kostenlos auf die neue Version umsteigen. Zudem steht eine 30-Tage-Testversion zum Download bereit. Die Kosten für eine Einzelplatz-Lizenz der Software liegen bei 109,- Euro. Für größere Installationen sind 10er- bzw. 25-er Lizenzen zum Preis von 899,- bzw. 2099,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /