Abo
  • Services:

Brennstoffzelle für unterbrechungsfreie Stromversorgung

Brennstoffzellen-Hersteller P 21 kooperiert mit AEG SVS

AEG SVS testet zusammen mit dem P 21, wie sich Brennstoffzellen als Energiespeicher für unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme einsetzen lassen. Ihre Technik stellen die beiden Unternehmen auf der Hannover Messe vom 11. bis 15. April 2005 vor.

Artikel veröffentlicht am ,

P21 PremiumPower
P21 PremiumPower
Künftig will die AEG SVS Power Supply Systems GmbH Brennstoffzellen in ihre Lösungen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung integrieren. Sie arbeitet hierbei mit dem Brunnthaler Brennstoffzellen-Hersteller P 21 zusammen. Bisher werden noch herkömmliche Batterien eingesetzt.

Mit Brennstoffzellen sollen die Lösungen aber wirtschaftlicher, zuverlässiger und umweltfreundlicher werden, zudem sollen die Betriebskosten für die Systeme sinken. Dabei setzt P 21 auf Brennstoffzellen mit einer Polymer-Elektrolyt-Membran (PEM-Brennstoffzellen) im Bereich von 1 kW bis 21 kW. Ein erstes Produkt für 48-Volt-Anwendungen ist ab sofort verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

:-) 05. Apr 2005

Das bedarf jetzt aber einer Übersetzung.

toddel 05. Apr 2005

Hi! Seltsame Diskussion. Eine USV (im Homeoffice)hat ja denn Sinn bei einem Totalausfall...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /