Abo
  • Services:

Dreamfall - Neues vom Longest-Journey-Nachfolger

Drei Welten, drei Helden, mehrere Lösungswege und verschiedene Ausgänge

Bis zum Herbst 2005 müssen sich Fans von Funcoms gelungenem Adventure The Longest Journey noch gedulden, dann können sie April Ryan und zwei weitere Helden in "Dreamfall" auf neuen Abenteuern begleiten. Die Entwickler haben nun weitere Bilder vom Adventure veröffentlicht, das wieder in verschiedenen Welten spielen und im Unterschied zum Vorgänger auch Elemente aus Action- und Stealth-Spielen mit sich bringen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Dreamfall-Screens
Neue Dreamfall-Screens
Musste April in The Longest Journey noch alleine die Welten retten, bekommt sie in Dreamfall Unterstützung durch zwei weitere spielbare Charaktere, jeweils mit ihren eigenen Fähigkeiten und einer anderen Sichtweise auf die Geschichte. Das Abenteuer, welches laut Funcom verschiedene Lösungswegen und Story-Abschlüssen bietet, findet wieder auf Stark, diesmal in der futuristischen Stadt Casablanca, der magischen Metropole Marcuria in Arcadia und in der düsterkalten, mystischen Zwischenwelt Winter statt.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Herford
  2. Medion AG, Essen

Neue Dreamfall-Screens
Neue Dreamfall-Screens
Dreamfall spielt im Jahr 2219, rund 10 Jahre nach Aprils Abenteuern in Longest Journey. Als frische Studiumsabbrecherin Zoë Castillo gilt es, auf die Spur einer Welten- und Jahrhunderte-Übergreifenden Verschwörung zu kommen und dazu die ehemalige Weltenretterin April zu finden. Auch den dritten zu steuernden Charakter Kian, ein männlicher Held, benötigt man zum Bestehen der Abenteuer.

Neue Dreamfall-Screens
Neue Dreamfall-Screens
Die Story soll wieder episch und auch sehr emotional sowie mitunter actionlastig werden. So gilt es nicht nur zwischen den Welten zu reisen, exotische Orte zu erkunden und Rätsel zu lösen, sondern auch intelligente Gegner zu bekämpfen oder an ihnen vorbei zu schleichen. Damit keine Langeweile bei der Suche nach Lösungswegen aufkommt, verspricht Funcom viele kleine Mini-Games.

Alte Dreamfall-Screens
Alte Dreamfall-Screens
Die versprochenen verschiedenen Lösungswege und Enden des Spiels sollen sich durch die Herangehensweise des Spielers bedingen. Dies erfolgt einerseits in der Wahl der Worte in den möglichen Gesprächen mit Computer-Charakteren, andererseits darin, ob man eher die Faust oder den Kopf einsetzt, um zum Ziel zu kommen. Funcom verspricht eine einfache Steuerung, die aber dennoch viele Möglichkeiten bieten und einem volle Kontrolle über den gesteuerten Charakter bieten soll.

The Longest Journey
The Longest Journey
Die im April 2005 neu veröffentlichten Screenshots zeigen hauptsächlich Zoës Abenteuer in der Hightech-Welt Stark, hier in einem Biotechnologie-Komplex. Auch ein Zweikampf zwischen Zoë und einer zwielichtigen weiblichen Sicherheitskraft ist zu sehen. Auf den im Jahr 2004 veröffentlichten Screenshots sieht man hingegen eher die mystischeren Welten von Dreamfall.

Der Genremix Dreamfall soll das erfolgreiche The Longest Journey im Herbst 2005 auf dem PC fortsetzen, Fans des Adventures müssen sich also noch etwas gedulden. Zu den Hardware-Anforderungen hat Funcom noch nichts verraten. Adventure-Fans, die den ersten Teil der Serie noch nicht kennen, sollten einen Blick auf den Golem.de-Testbericht vom Jahr 2000 werfen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. 83,90€
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

Aladdin 04. Apr 2005

Hi, alleine die Screenshots erinnern mich wieder an das unglaublich Gefühl, wie es war...

Der Pfähler 04. Apr 2005

Das ist kein konsolenspiel, du pflock.

con 04. Apr 2005

also kein linux. schade, der code gäbs her. .con

Biernot 04. Apr 2005

Was ich noch ganz vergessen habe: - Black Mirror Relativ düsteres Adventure, was aber gut...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /