Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Nintendo DS - Die besten Titel zum Start

Schon knapp 15 Titel erhältlich

Bereits zum US-Launch des Nintendo DS konnte Golem.de erste Spiele für die innovative Handheld-Konsole unter die Lupe nehmen, etwa das witzige Project Rub (aka Feel The Magic). Mittlerweile liegt der Redaktion auf Grund des jüngst erfolgten Deutschland-Starts des DS aber auch der größte Teil des hiesigen Launch-LineUps vor; die besten Spiele davon werden im Folgenden vorgestellt.

Super Mario 64 DS
Super Mario 64 DS
Als größter Verkaufsschlager für das Nintendo DS entpuppte sich bisher - wenig überraschend - das Jump&Run Super Mario 64 DS. Prinzipiell handelt es sich dabei um ein Remake des Super Mario vom Nintendo 64, allerdings beließen es die Entwickler nicht bei einer simplen Neuauflage; stattdessen wurden dem Spiel einige neue Level spendiert, die sich vom Schloss der Prinzessin Peach erreichen lassen. Auch neue Mini-Spiele sowie unzählige einsammelbare Objekte verlängern den Spielspaß deutlich.

Anzeige

Super Mario 64 DS
Super Mario 64 DS
Neu ist ebenfalls, dass nicht nur mit dem titelgebenden Klempner, sondern mehreren Nintendo-Charakteren die kunterbunten Level aufgesucht werden - so stehen die ersten Level ganz im Zeichen von Yoshi. Gesteuert werden die Spielfiguren über den unteren Touchscreen, was zunächst etwas Einarbeitungszeit erfordert, dann aber immer besser von der Hand geht; das eigentliche Spielgeschehen wird - grafisch äußerst gelungen - auf dem oberen Screen dargestellt. Kurzum: Wer sich ein Nintendo DS zulegt, sollte Mario auf jeden fall gleich mit dazu kaufen.

Wario Ware Touched
Wario Ware Touched
Fast ebenso empfehlenswert ist Wario Ware Touched. Bereits auf dem GBA und dem Gamecube konnte die witzige Minispiel-Sammlung begeistern, die Version für das Nintendo DS bietet nun prinzipiell dasselbe Gameplay - unzählige kleine Aufgaben, die meist nur wenige Sekunden dauern und daher immens schnell durchschaut werden müssen; schnelle Reaktion ist Trumpf, wer zu lange überlegen muss verliert. Das Besondere an der DS-Version ist natürlich die Nutzung des Touchscreens: Alle Minispiele lassen sich per Stylus (oder auch mal per eingebautem Mikro) steuern, indem dann etwa Katzen gestreichelt, ein Basketball-Pass gespielt oder ein Luftballon aufgeblasen werden müssen.

So simpel das Spiel ist, so abwechslungsreich ist es auch - und bereits nach wenigen Minuten macht das Gameplay süchtig. Ein wahrhaft innovativer Titel mit leichter Zugänglichkeit und vielen Stunden Spielspaß.

Spieletest: Nintendo DS - Die besten Titel zum Start 

eye home zur Startseite
MichaelMyers 13. Mär 2006

Also ich persönlich finde beide Konsolen gut, PSP wegen den vielen Funktionen, wie der...

root64 31. Jan 2006

Maria Kart? Ist das die Christmas-Edition? Krippenrennen? Oder bewirft man sich da mit...

jow 30. Jan 2006

auch ich trauere dass die PSP keinen dual screen hat,vermutlich hätte sonst niemand den...

bex 08. Jan 2006

nintendo hat zusätzlich die besten spiele

Snoooke 13. Apr 2005

An alle DS Fans ( DSFans ): Wenn ihr ein Forum sucht das top News anbietet über den...


Daggis Leben / 04. Apr 2005

Nintendo DS, mal wieder



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAHLE Aftermarket GmbH, Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 1,49€
  2. etwa 8,38€
  3. (-85%) 2,25€

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Gut so

    nille02 | 14:52

  2. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    Trollversteher | 14:52

  3. Re: Fortnite Server

    pEinz | 14:51

  4. Re: OT: Gibt es eigentlich auch praktische...

    p4m | 14:50

  5. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    Dwalinn | 14:50


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel