Abo
  • Services:

Spieletest: Nintendo DS - Die besten Titel zum Start

Pokemon Dash
Pokemon Dash
Eher für junge Spieler interessant ist Pokemon Dash, das allerdings mit den typischen Pokemon-Spielen wenig gemein hat; stattdessen handelt es sich hier prinzipiell um ein Rennspiel, bei dem Pikachu und Co per Stylus über diverse Strecken gesteuert werden. Hindernisse wie Sümpfe und Wasser erschweren das ganze, per Heißluftballon kann aber in die Luft gestiegen werden um diese Areale zu umgehen. Weder optisch noch spielerisch ist Pokemon Dash wirklich empfehlenswert - wer kein absoluter Pokemon-Fan ist, kann den Titel getrost links liegen lassen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart

Asphalt Urban GT
Asphalt Urban GT
Rennspiel-Fans sollten hingegen lieber zu Asphalt Urban GT von Gameloft greifen. Der Titel wusste schon auf dem N-Gage zu begeistern, überzeugt mit einem Gameplay-Mix aus Burnout und Need For Speed Underground und bietet neben schicker und schneller Grafik auch ein sehr gutes Fahrgefühl, abwechslungsreiche Kurse und eine gelungene Steuerung. Schade ist allerdings, dass Asphalt kaum die Möglichkeiten des Nintendo DS nutzt: Der untere Screen dient im Grunde nur zum Darstellen einer Übersichtskarte, das ganze Spielgeschehen spielt sich auf dem oberen Screen ab, und gesteuert wird ganz herkömmlich mit Tasten und Steuerkreuz. Eine bessere Einbindung des Touchscreens hätte da zweifellos für noch mehr Spaß gesorgt.

Rayman DS
Rayman DS
Auch Rayman DS von Ubisoft kann nicht voll und ganz begeistern: Optisch reicht der Titel nicht an Super Mario DS heran und auch die Steuerung per Touchscreen ist stellenweise etwas ungenau. Wie bei Mario ist das Gameplay übrigens durchaus bekannt - letztendlich ist Rayman DS nämlich nicht mehr als eine Neuauflage von Rayman 2. Jump&Run-Fans sind mit Mario insgesamt deutlich besser bedient.

Fazit:
Das Launch-LineUp für das Nintendo DS kann bereits mit einer ganzen Reihe von Perlen aufwarten: Super Mario 64 DS, Wario Ware Touched, aber auch Zoo Keeper und Polarium sind allesamt großartige Spiele, die den Touchscreen und die anderen technischen Vorzüge des DS bereits gut nutzen und für viel Spaß und lange Motivation sorgen. Da lässt es sich auch verschmerzen, dass die anderen hier vorgestellten Titel da nicht ganz mithalten können und entweder spielerisch oder auf Grund der Tatsache, dass kaum auf die Eigenheiten der Konsole eingegangen wird, nur Mittelmaß darstellen - bis zu den nächsten spannenden Neuerscheinungen wie etwa Need For Speed Underground ist jedenfalls erstmal für gute Unterhaltung gesorgt.

 Spieletest: Nintendo DS - Die besten Titel zum Start
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. 4,25€

MichaelMyers 13. Mär 2006

Also ich persönlich finde beide Konsolen gut, PSP wegen den vielen Funktionen, wie der...

root64 31. Jan 2006

Maria Kart? Ist das die Christmas-Edition? Krippenrennen? Oder bewirft man sich da mit...

jow 30. Jan 2006

auch ich trauere dass die PSP keinen dual screen hat,vermutlich hätte sonst niemand den...

bex 08. Jan 2006

nintendo hat zusätzlich die besten spiele

Snoooke 13. Apr 2005

An alle DS Fans ( DSFans ): Wenn ihr ein Forum sucht das top News anbietet über den...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /