Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Silent Hunter III - Unterwasser-Überflieger

Silent Hunter III
Silent Hunter III
Auch ein Mehrspielermodus für LAN und Internet ist vorhanden, mit dem der Spieler dann mit anderen zusammen auf die Jagd gehen kann. Dabei gibt es sowohl einen kooperativen wie auch einen konträren Modus - allerdings sitzt man immer im U-Boot - nicht im Zerstörer. Ein sehr komplexer Missions-Editor ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten, mit dem man die doch recht spärlichen Einzelmissionen erweitern kann.

Anzeige

Silent Hunter III
Silent Hunter III
Silent Hunter 3 erfordert mindestens 256 MByte RAM (sinnvoll sind 512) sowie eine DirectX-9-fähige Grafikkarte mit mindestens 64 MByte Speicher. Beim Prozessor sollte es schon ein Pentium 4 mit ungefähr 2 GHz Taktfrequenz oder ein äquivalenter Athlon-Prozessor sein, wenn man das Spiel mit höchster Detailstufe spielen will. Bei der Auflösung gibt es übrigens keinen höheren Wert als 1.024 x 768 Pixel, was schon zu diversen Unmutsäußerungen im Ubi-Forum geführt hat.

Fazit:
Silent Hunter III ist kein actionlastiges Spiel sondern erfordert vom Spieler viel Einarbeitungszeit, Geduld und eine Auseinandersetzung mit den technischen Möglichkeiten sowie der U-Bootkriegsführung, wenn er seine Ziele erreichen möchte. Die hervorragende optische Darstellung der Schiffe und der Umgebung sowie die einstellbaren Schwierigkeitsgrade und der Kampagnenmodus machen Silent Hunter III zu einem Simulations-Spitzentitel.

 Spieletest: Silent Hunter III - Unterwasser-Überflieger

eye home zur Startseite
Gast 07483 03. Mär 2007

Blödmann!!! Logo hab SIE gekauft. Aber das Blöde einlegen der CD jedesmal.

valsto 14. Sep 2006

Hallo zusammen, kann mir bitte jemand die Unteschied zwischen Silent Hunter 3 und Silent...

Evil Azrael 02. Apr 2005

Klick mal auf den Link in meinem ersten beitrag und dann schau dann mal scharf hin.

gast 02. Apr 2005

Find ich auch, Wertungeng gibts auf jeder Gamesite da muss Golem nicht mitziehen. Das...

Kaleu 01. Apr 2005

eben und das ist auf gut so. hab sie auch, die dvd.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IFA Group, Haldensleben
  2. BCG Platinion, München
  3. Deloitte GmbH, Berlin
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...

Folgen Sie uns
       


  1. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  2. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  3. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  4. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  5. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  6. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  7. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  8. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  9. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  10. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  1. Re: Belege?

    elgooG | 08:45

  2. Re: IMHO: Der falsche Weg

    styler2go | 08:45

  3. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    bombinho | 08:43

  4. Re: Unverständlich geschriebener Artikel

    deefens | 08:43

  5. Re: Das finde ich schon frech

    Kondratieff | 08:42


  1. 09:04

  2. 08:26

  3. 08:11

  4. 07:55

  5. 07:30

  6. 00:02

  7. 19:25

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel