• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Silent Hunter III - Unterwasser-Überflieger

Silent Hunter III
Silent Hunter III
Die gesammelten Meldungen der einzelnen Stationen gehen in einem scrollbaren Log und auch per akkustischer Meldung ein, so dass man zumindest einigermaßen den Überblick behält, was gerade passiert. Die meiste Zeit wird man in der Regel am Perioskop oder am Kartentisch verbringen, während die Außenansichten letztlich nur ein hübsches Beiwerk sind. Kaum ein Freizeitskipper wird die Brückenwache übernehmen und den Horizont nach Flugzeugen oder Schiffen absuchen, während man in einem weitflächigen Areal kreuzt, in dem Konvois vermutet werden.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf

Silent Hunter III
Silent Hunter III
Nun besteht das U-Bootfahrerleben die meiste Zeit nicht aus Action, sondern aus recht monotonen Fahrten, die hoffentlich so selten wie möglich aus Flugzeugsichtungen und dem erforderlichen schnellen Abtauchen bestehen. Das heißt auch, dass der Spieler damit konfrontiert wird, dass die Simulation recht häufig etwas langweilig wird - doch wie erwähnt kann man mit dem Zeitraffer derartige Abschnitte schneller ablaufen lassen.

Silent Hunter III
Silent Hunter III
Die Grafik ist ist die im Vergleich zu Silent Hunter II deutlich verbessert worden - sowohl die animierte Innenansicht des U-Bootes, in der man endlich auch Teile der Mannschaft sehen kann, als auch die Außenansichten mit der zuschaltbaren externen Kamera sind spektakulär und tragen viel zur Atmosphäre bei. Der Spieler kann sich im Inneren des U-Boots bewegen, seiner Besatzung zusehen und den körperlichen Zustand im Auge behalten. Dazu gibt es die Möglichkeit, Teile der Besatzung in die Kojen zu schicken, bis sie wieder ausgeruht sind.

Hervorragend ist auch die Seegang-Simulation, die den einen oder anderen Badewannenkapitän auf der Brücke durchaus seekrank machen kann, wenn sich haushohe Wellenberge mit tiefen Wellentälern abwechseln und das U-Boot schwankt und giert wie eine überdimensionale Zigarre. Auch unterschiedliche Wettersituationen sind berücksichtigt worden - und einen Tag- und Nachtmodus gibt es natürlich auch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Silent Hunter III - Unterwasser-ÜberfliegerSpieletest: Silent Hunter III - Unterwasser-Überflieger 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz + LG Velvet Smartphone für 1.799€, 2x Sandisk Extreme...
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops, Monitore, Fernsehern uvm.)
  3. (u. a. Viewsonic VX2718 27 Zoll Curved WQHD 165Hz für 253,99€, Samsung G7 27 Zoll QLED Curved...
  4. (u. a. Raspberry Pi 400 Mini-PC für 71,90€, Biostar B560GTQ Mainboard für 139,90€, Biostar...

Gast 07483 03. Mär 2007

Blödmann!!! Logo hab SIE gekauft. Aber das Blöde einlegen der CD jedesmal.

valsto 14. Sep 2006

Hallo zusammen, kann mir bitte jemand die Unteschied zwischen Silent Hunter 3 und Silent...

Evil Azrael 02. Apr 2005

Klick mal auf den Link in meinem ersten beitrag und dann schau dann mal scharf hin.

gast 02. Apr 2005

Find ich auch, Wertungeng gibts auf jeder Gamesite da muss Golem nicht mitziehen. Das...

Kaleu 01. Apr 2005

eben und das ist auf gut so. hab sie auch, die dvd.


Folgen Sie uns
       


Sony Alpha 1 - Fazit

Die Alpha 1 von Sony überzeugt in unserem Test.

Sony Alpha 1 - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /